Channel İstanbul Projektfinanzierung ist mein Traum

Die Finanzierung des Canal Istanbul-Projekts ist mein Traum: Hizan Ateş, General Manager der DenizBank, sagte: „Genau wie wir Megaprojekte wie die 3. Brücke, den 3. Flughafen und das zypriotische Friedenswasser unterstützt haben, ist es mein Traum, dieses nationale Projekt (Kanal Istanbul) zu unterstützen. Weil dies ein Projekt ist, das Funktionen enthält, die den Verlauf ändern. “ sagte.
Hakan Ates, die Zentralbank, ist die wichtigste Waffe der Leitzins und der Markt sollte davon überzeugen, mit dieser Aussage zu regulieren, wobei der Zinssenkungssatz auch bei Betrachtung der genannten Inflationsrate von Bedeutung ist.
Ateş sagte: „Ich denke, die Inflation wird nächstes Jahr auf 6-6,5 Prozent sinken. Es gibt also so viel Raum für Interesse. Wenn Sie dies jedoch tun, geht die Überzeugung verloren. Der Staat ist nicht mehr in Not wie früher. Der Staat hat seine Wirtschaft korrigiert und ist sehr stark. Haushaltsdefizit in Spuren ... kann ein Wirtschaftswachstum von rund 4 Prozent erreicht werden, und die Türkei kann in dieser Konjunktur eine positive Trennung erreichen, wenn die Inflation sinkt. " er sprach.
Das Investitionsklima des Staates, um die öffentlich-privaten Partnerschaftsprojekte am Leben zu erhalten, sollte durch die Betonung des Feuers erhöht werden. Sie wollen auch den Rückgang der Kreditzinsen fortsetzen, sagte er.
Ateş sagte: „Wenn wir Einlagen mit 12 Prozent sammeln und Wohnungsbaudarlehen mit 9 Prozent vergeben, werden wir den Ball als Geschäft nähen. Als Administrator werde ich meiner Verantwortung nicht nachkommen. Wachstum mit niedriger Inflation ist wichtiger als die Zinssätze. In den kommenden Jahren wird Wachstum eine Priorität bei der Schaffung von Arbeitsplätzen sein. Wenn sich andererseits die Lockerung der Posten, die Kosten für den Bankensektor verursachen, und die Inflation verringern, werden sich diese in den Zinssätzen widerspiegeln. “ sprach in der Form.
Hervorzuheben ist, dass eine Situation wie die Senkung der Eigenkapitalquote aufgrund der Basel-3-Regeln nicht der Fall sein kann. Sie sollte nicht strikt berührt werden.

  • "Sberbank-CEO Gref sagte, dass sich die Beziehungen 2016 (mit Russland) verbessern könnten" Hakan Ates, Sberbank-Top-Manager (CEO) Herman Gref ist ein "türkischer Freund" und ein wichtiger Staatsmann in Bezug auf die Normalisierung der Beziehungen zu Russland. Russland erklärte, Russland sei das wichtigste Finanzinstitut in Russland ", sagte Gref, dass sich die Beziehungen 2016 wieder verbessern könnten. Ehrlich gesagt konnten wir zu dieser Zeit nicht sehr hoffnungsvoll aussehen, aber es passierte plötzlich, wie er sagte. Die Verbesserung der Beziehungen hat uns sehr gefreut. Als DenizBank haben wir in einem Zeitraum von etwa 9 Monaten nicht zwei gesagt. “ verwendete Ausdrücke.


Ateş erinnerte daran, dass die Sberbank ihnen zweimal Kapital geschickt hatte, und sagte, dass nichts ihr Wachstum behindere. Ateş setzte seine Worte wie folgt fort: „Ich möchte mich nicht an den Flugzeugabsturz erinnern. Es war wie ein Trauma für mich und es tat mir sehr leid. Während wir ein Meer waren, zwei Küsten, verwandelte sich dieses Meer in einen Ozean. In Bezug auf die Annäherung in den Beziehungen kommt dieses Meer wieder zum Strom, was uns sehr glücklich macht. Denn wenn wir uns unsere gemeinsame Geschichte ansehen, wenn zwei Länder nahe beieinander waren, haben sie gewonnen, wenn sie aufgrund bestimmter Probleme weggezogen sind, haben sie verloren. Die Zusammenarbeit der Völker dieser beiden Länder, deren Schicksale gemeinsam sind, wird zu uns allen beitragen. “ Gegen den Versuch ist der Mut des türkischen Volkes vom 15. Juli (Putschversuch der Terrororganisation Fetullahçı) und nicht nur Russland, sich um die Beseitigung dieser Vorfälle zu bemühen. Er erklärte, die Welt sei ein beispielhafter Fall für jedes Land.
Ateş erklärte, dass Entwicklungsländer den größten Teil ihres Handels mit ihren Nachbarn betreiben: „Wir sind also nicht in der Lage, Russland in dieser geografischen Lage zu vernachlässigen. Die Türkei und Russland sind miteinander verbunden. Es gibt fast 200 türkisch-russische Familien. Dies ist kein vernachlässigbares Ereignis. Der Mittelfluss wird von nun an fortgesetzt. “ sagte.

  • „(Kanal İstanbul) Ich unterstütze ein solches Projekt“, sagte der Generaldirektor der DenizBank, Ateş. „Von türkischen Banken finanzierte Megaprojekte werden nacheinander eröffnet. Das Projekt Kanal Istanbul steht ebenfalls auf der Tagesordnung. Führen Sie als DenizBank Machbarkeitsstudien zu diesem Thema durch? “ Er beantwortete die Frage: „Ich sage es für mich. Ich unterstütze ein solches nationales Projekt. Die endgültige Entscheidung wird natürlich vom Kreditausschuss getroffen. So wie wir Megaprojekte wie die 3. Brücke, den 3. Flughafen und Zypern Peace Water unterstützt haben, ist es mein Traum, dieses nationale Projekt zu unterstützen. Weil dies ein Projekt ist, das Funktionen enthält, die den Verlauf ändern. Fatih Sultan Mehmet hat beim Start einen historischen Effekt, der der Landung der Schiffe von Haliç ähnelt. Die Finanzierung kann erfolgen, nachdem das Projekt technisch machbar ist. “ Ateş merkte an, dass Banken im Falle der Einrichtung von Vermögensfonds nicht von der Finanzierung von Megaprojekten ausgeschlossen werden und dass Synergien entstehen werden.

Der private Sektor in den letzten Jahren und wichtige Schritte bei der Errichtung von öffentlichen Bauwerken, um die Stärke des Feuers auszudrücken, werden die Banken in der Lage sein, die Macht und den Staat zu finanzieren, da eine dritte Etappe dieser Projekte schnell in Auftrag gegeben werden kann, sagte er.

  • "Wenn der Staat Eier will, muss er das Huhn auf jeden Fall am Leben erhalten." Hakan Ateş stellte fest, dass eine Investition von fast 80 Milliarden Dollar in den Tourismus getätigt wurde und dass sie die Unterstützung des Staates für seinen Schutz und die Rettung seiner Zukunft erwarten. Ateş betonte, dass sie als DenizBank bei Tourismuskrediten an erster Stelle und bei Agrarkrediten an erster Stelle unter den Privatbanken standen: „Es gibt kein geringes Problem in Bezug auf problematische Kredite bei Agrarkrediten. Obst- und Gemüseexporteure haben einige Probleme in ihren Füßen, aber dies wird sich mit der Annäherung an Russland verbessern. Die Türkei ist ein Land mit 80 Millionen Einwohnern. Es verbraucht, wie es produziert. Daher sehen wir keinen Aufwärtstrend bei Problemkrediten in der Landwirtschaft. Dieses Jahr war eine große Bremse im Tourismus. Wenn Sie ein Fahrzeug mit einer Geschwindigkeit von jeweils 120 Kilometern bremsen, springen Personen aus dem Fenster. Hier verwenden wir unsere Airbags, um zu verhindern, dass diejenigen aus dem Glas springen. Als DenizBank haben wir sofort unsere Airbags geöffnet und unsere Konfigurationen vorgenommen. Diese Krise wird leichter überwunden, wenn die erforderlichen Maßnahmen ergriffen werden. “ Der Tourismus ist ein sehr wichtiger Sektor für die Türkei. Er bietet 30 Milliarden US-Dollar pro Jahr mehr als 1,2 Millionen Menschen für die Schaffung von Arbeitsplätzen und Deviseneinnahmen, die Fieber hervorrufen. "Es sollte nicht vergessen werden, dass Hühnereier nicht bekommen können, wenn Sie verlieren. Wenn der Staat Eier will, muss er das Huhn auf jeden Fall am Leben erhalten. “ benutzte den Ausdruck.

Ateş betonte, dass es ein Betriebskapitaldefizit für Unternehmen geben wird: „Während wir Investitionskredite strukturieren, sollte der Staat auch etwas mehr Unterstützung bei der Finanzierung des Betriebskapitals erhalten. Tourismusinvestitionen Ahmet Mehmet, nicht Eigentum der Türkei. Zum Beispiel wird vorsorglich die Gebühr für einen Auslandsaufenthalt auf 100 Dollar erhöht. Lassen Sie den Touristen wann immer möglich auf dem Land bleiben. Das gesammelte Geld sollte zur Förderung des Landtourismus verwendet werden. “ er sprach.


sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Verwandte Artikel und Anzeigen