Ein Geschenk an die Einwohner von Izmir, 10 neues U-Bahn-Fahrzeug eingetroffen

Ein Geschenk an die Einwohner von Izmir, 10 neues U-Bahn-Fahrzeug kam: Izmir Metropolitan Municipality, die Anzahl der Fahrzeuge im U-Bahn-System 182 95 10s neues Fahrzeug brachte den ersten XNUMX'in nach Izmir.
Izmir Metropolitan Municipality, der Passagier, der Bahnhof und die Flotte der Izmir Metro, die die Anzahl der Fahrzeuge kontinuierlich erhöhen wird. Das 182 95-Neufahrzeug brachte den ersten 10 nach Izmir. Die Fahrzeuge, die im März 2015 in China hergestellt wurden und in kurzer Zeit wie 17-Monate fertiggestellt wurden, kamen nach Izmir und nahmen am Freitag ihren Platz in Alsancak Customs ein. Nach der Verzollung wurden die Sets, die nachts vom Schiff heruntergeladen wurden, am Morgen mit Hilfe von Kränen auf die Gleise im Halkapınar-Lager der Izmir Metro abgesenkt.
Die ankommenden Fahrzeuge werden von der chinesischen CRRC-Firma Tanghsan montiert und als 5-Wagen eingesetzt, bevor sie die statischen und dynamischen Steuerungen passieren. Nach den Tests werden die Züge mit der Fertigstellung der 11: 22 nach 30, der 1000-Probefahrt, in den Dienst der Bevölkerung von Izmir gestellt. Auf der anderen Seite wird es in Izmir in diesem Monat einen Zugsatz für 5-Fahrzeuge geben. Die gesamte Flotte von 240 Millionen TL wird im März 2017 fertiggestellt. Somit wird die Anzahl der Fahrzeuge der Metro auf 182 steigen.
Der erfahrene Fahrer des 5 von Izmir Metro war zuvor in neuen Zügen im Herstellerwerk in China ausgebildet worden und hatte die Ausbildungsformation gewonnen. Während der Testarbeit wird auch die Schulung anderer Fahrer gegeben.
Metall- und Holzverträglichkeit
Es wurde vom Meer und den belebten Straßen von Izmir inspiriert, die in ihrer jahrtausendealten Geschichte verschiedene Kulturen und Traditionen bei der Gestaltung der neuen U-Bahnautos von Izmir umarmten. Das Erscheinungsbild von Holz und Metall wurde in dieser Gestaltung harmonisch eingesetzt. Warme Farben und Materialien wurden für die Passagiere hervorgehoben. Die mit speziellen Materialien entworfene Decke aus Holz wurde an den Wänden montiert. Inspiriert von der maritimen Atmosphäre in Farbe und Material.
Drei neue Technologien
Die neuen Fahrzeuge der İzmir Metro treten mit den Funktionen, die zum ersten Mal in unserem Land zum Einsatz kommen, in den Vordergrund. In neuen Sets wird es spezielle Systeme geben, die die Anzahl der Passagiere in jeder Tür berechnen. Dank des Passagierzählsystems (YSS) kann die Verkehrszentrale die Belegungsraten der Waggons einsehen. Dieser Vorhang wird unmittelbar vor dem Schließen der Türen aktiviert, um zu sehen, ob sich ein Objekt dazwischen befindet. Entsprechend den eingehenden Daten wird die Tür befohlen. Das System ist nicht nur in unserem Land wichtig, sondern auch, weil es eine Struktur ist, die von IFE (Automatic Door Systems) zum ersten Mal weltweit implementiert wird. Eine weitere Innovation sind die Lichtleisten in den Fensterscheiben der Tür. Die Leisten sind von innen oder außen für die Passagiere gut sichtbar und warnen den Passagier, ob die Tür außer Betrieb ist. Dies verhindert unnötige Zeitverluste an den Türen.
Technische Spezifikationen von Fahrzeugen:
Länge: 117 m.
Breite: 2,65 m.
Höhe: 3.76 m.
Passagierkapazität: 1.307-Person
Sitzen: 210-Leute




sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Verwandte Artikel und Anzeigen