Sultanat Oman Eisenbahnnetz

Oman Sultanate Railway Network: Sultanat Oman Oman, der Chief Commercial Officer der Oman Global Logistic Group, erklärte erneut, das Nationale Eisenbahnnetzprojekt des Sultanats Oman sei nicht zurückgestellt worden; Sohar, Duqm und Salalah sagten, dass das Eisenbahnprojekt, das die Free Zone und ihre Häfen verbindet, weiterhin in Richtung des Ziels des Landes, das Logistikzentrum der Region zu werden, erforderlich ist und die Experten ihre Arbeit an dem Projekt fortsetzen. In diesem Zusammenhang wurde erklärt, dass die Ziele des Baus der in Oman zu fertigenden Linie im Rahmen eines Großprojekts festgelegt werden sollten.
Die Linie, die das erste Segment des fraglichen Projekts ist und das erste Segment des fraglichen Projekts sein wird, wird in 2018 von Sohar Port nach Buraimi State abgeschlossen.
Nach dem Rückgang der Rohölpreise und insbesondere nachdem die Eisenbahngesellschaft Etihad Rail aus den Vereinigten Arabischen Emiraten das Ausschreibungsverfahren für die Eisenbahnverbindung Oman-Vereinigte Arabische Emirate eingestellt hatte, bestand jedoch Unsicherheit darüber, ob das Projekt wie geplant fortgesetzt werden würde und die Ausschreibungen nicht abgeschlossen werden konnten.
Obwohl diese Aussage zeigt, dass das Projekt weiterhin zumindest zum Großteil des Oman gehören wird, ist klar, dass sich die neuen Beschaffungsprozesse und die Lage der Linie nicht wesentlich verbessert haben.
Auf der anderen Seite trafen sich die Verkehrsminister der Golfstaaten im Herbst mit der Zukunft des Golfbahnnetzes.




sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Verwandte Artikel und Anzeigen