Die Türkei soll mit dem europäischen Hochgeschwindigkeitszug verbunden werden

Halkalı Hochgeschwindigkeitsstrecke Edirne
Halkalı Hochgeschwindigkeitsstrecke Edirne

Türkei mit dem Europäischen Hochgeschwindigkeitszug verbunden werden: von Istanbul nach Edirne zum Download von 1 StundenHalkalı Mit dem Projekt Kapıkule High Speed ​​Train Halkalı Die Linie mit 11 Haltestellen ab dem Bahnhof führt durch Tekirdağ, Kırklareli und Edirne und verbindet sich mit der bulgarischen Grenze.



Dadurch wird die Entfernung zwischen Istanbul und Edirne auf 1 Stunde verringert. 'Halkalı-Kıkıkule Hochgeschwindigkeitszug 'Projekt Halkalı Die Linie mit 11 Haltestellen ab dem Bahnhof führt durch Tekirdağ, Kırklareli und Edirne und verbindet sich mit der bulgarischen Grenze.
Bulgariens Grenze zur Türkei und auf diese Weise öffnete er die Tür zu Europa.Halkalı Die Linie der Kapıkule-Eisenbahn wird als Hochgeschwindigkeitszug wiederbelebt, wobei neue Haltestellen hinzugefügt werden. Der Bericht über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP), der die technischen Details des Hochgeschwindigkeitszugprojekts enthält, das im Investitionsprogramm 2011 enthalten war, aber nicht rechtzeitig vergeben werden konnte, wurde angekündigt. Das Projekt mit einem Wert von 2 Milliarden 750 Millionen TL wird nächsten Monat in der 'Examination and Evaluation Commission' (IDK) evaluiert.

ES WIRD SICH VON MARMARAY NACH BULGARIEN VERLÄNGERN

Die Linie, die seit den ersten Jahren der Republik im Einsatz ist, wird erneuert und ihre Route wird in einigen Teilen geändert. Istanbul Halkalı Die 229 km lange Hochgeschwindigkeitsstrecke vom Bahnhof endet am Bahnhof Edirne Kapıkule, einem der Einstiegspunkte nach Europa. Der Ausgangspunkt der Eisenbahnlinie, die nach Kapıkule an die bulgarische Grenze angeschlossen werden soll Halkalı Die Station soll in die Marmaray-Linie integriert werden. Dem Projekt zufolge kann es vom Bahnhof Büyükkarışıra in Kırklareli zum Hafen von Tekirdağ und vom Hafen von Tekirdağ zu den Häfen Derince und Bandırma mit der Fähre transportiert werden. ebenfalls Çerkezköy Nicht nur Passagiere am Bahnhof, Çerkezköy Es werden viele Industrieanlagen in der Region transportiert.

11 VON 4 STATION LINES SIND ALTE STOPPEN

In der Zeile, in der sich 11-Stationen befinden werden, Halkalı, ÇerkezköyDie Stationen, Edirne und Kapıkule werden weiterhin genutzt. Halkalı, Ispartakule, Catalca, ÇerkezköyDer Zug, der eine Geschwindigkeit von 200 km / h erreichen wird, wird auf der Strecke, die die Bahnhöfe Büyükkarışıra, Lüleburgaz, Babaeski, Havsa, Edirne und Kapıkule umfasst, elektrisch und zweigleisig sein. 73 km der Eisenbahnlinie führen durch Istanbul, 40 km nach Tekirdağ, 62 km nach Kırklareli und 54 km nach Edirne.

SCHNELLER ZUG WIRD IM 3-JAHR ABGESCHLOSSEN

Nach Bau, Projektierung und Ausschreibung wird 3 voraussichtlich innerhalb eines Jahres fertiggestellt sein. Gemäß den Projektdetails im UVP-Bericht werden das 6-Viadukt, die 23-Brücke, der 2-Tunnel und der neue 7-Bahnhof für die Eisenbahnstrecke gebaut. Linie, Halkalı Der Teil zwischen der Station Ispartakule und dem Eigenkapital von TCDD, Ispartakule--Çerkezköy zwischen den nationalen Fonds, ÇerkezköyKısmDer Teil zwischen Kapıkule soll mit einem Zuschuss der Europäischen Union erfolgen.

HISTORISCHE SEIDENSTRASSE IST ZUKUNFT

Mit dem Projekt, das die Entwicklung der Provinzen auf der Strecke beschleunigen wird, wird die historische Seidenstraße gewissermaßen wieder zum Leben erweckt. Halkalı Neben dem Kapıkule-Eisenbahnprojekt sind das Hochgeschwindigkeitszugprojekt Sivas - Kars, das Hochgeschwindigkeitszugprojekt Ankara - Sivas und das Hochgeschwindigkeitszugprojekt Istanbul - Ankara die anderen Teile des Ganzen.

GURAN HEAD OF EDİRNE GÜRKAN: EINE POSITIVE ENTWICKLUNG, WENN SIE SICH PFLEGEN

Der Bürgermeister von Edirne, Recep Gürkan, einer der am stärksten vom Hochgeschwindigkeitszug betroffenen Provinzen, drückte den Beitrag des Projekts zur Stadt mit folgenden Worten aus: „Wir sehen das Projekt sowohl in Bezug auf Handel als auch in Bezug auf Verkehr und Verkehr positiv. Die Ausweitung dieser Linie nach Europa nach Kapıkule wird wichtige Beiträge für Edirne leisten, sowohl als touristisches Ziel als auch um mehr Besucher zu gewinnen. Edirne empfängt viele Touristen, insbesondere aus Istanbul und den umliegenden Provinzen. Die jährliche Zahl der Touristen erreicht 3 Millionen. Alle diese 3 Millionen kommen auf der Straße. Der Zug wird diese Zahl erhöhen und die Verkehrsdichte verringern. “ In Bezug auf den Beitrag des Hochgeschwindigkeitszuges zum Handel sagte Gürkan: „Kapıkule ist das zweitgrößte Landgrenzentor der Welt. Jährlich betreten und verlassen 2,5 Millionen Menschen. Daher ist auch das Handelsvolumen sehr groß. Das Projekt wird sich auch positiv auf den Handel auswirken. Welchen Blickwinkel Sie auch betrachten, es ist eine positive Entwicklung. “

ÇATALCA MUNICIPAL PRÄSIDENT KARA: EISENBAHNVERKEHR IST EINE RICHTIGE INVESTITION

Cem Kara, Bürgermeister von Çatalca, einem weiteren Punkt, an dem das Projekt durchgeführt wird, betonte, dass sie den Schienenverkehr unterstützen, und sagte: „Egal wie viele Straßen oder Brücken Sie bauen, Sie können nicht die gesamte Last auf der Autobahn bewältigen. Der Schienenverkehr ist die richtige Investition. Es wird sowohl billig als auch in der Lage sein, viel mehr Last zu tragen. Es ist ein korrektes Projekt in Bezug auf seinen Beitrag zur Wirtschaft des Landes, seinen Beitrag zum Straßenverkehr und seinen Beitrag zu billigeren Luftfahrtunternehmen. “


sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Verwandte Artikel und Anzeigen