Bahnhof Hoffnung Passagiere nicht mehr

Die Fahrgäste des Bahnhofs sind nicht mehr verfügbar: Saisonarbeiter in Diyarbakir und seiner Umgebung waren mit Bussen unterwegs, die aufgrund ihrer seit 2-Jahren eingestellten Zugdienstleistung für ihre Reisen unbequemer sind.
Saisonarbeiter, die in Diyarbakır und den benachbarten Provinzen leben, verlassen jetzt die Bushaltestellen, weil sie vom Bahnhof Diyarbakır abfahren. Der Bahnhof 2 konnte die Fahrten von Saisonarbeitern nicht miterleben.
Der Zug fährt nach Ankara
Arbeitnehmer, die in Diyarbakir und den umliegenden Provinzen leben und in den Sommermonaten in saisonalen Jobs in anderen Städten des Landes 2 jahrelang anstelle des Zugbusses arbeiten. Arbeiter, die Züge bevorzugen, weil sie in den vergangenen Jahren viele Dinge besaßen und wegen der Hochgeschwindigkeitszüge, die in Ankara und danach eingesetzt werden, besser geeignet sind, unternehmen jetzt Busreisen. Hochgeschwindigkeitszüge fahren von Diyarbakir nach Ankara. Die nach Ankara eingesetzten Hochgeschwindigkeitszüge führten dazu, dass viele Flüge storniert wurden. Die Arbeiter hatten Schwierigkeiten, an zwei verschiedenen Orten mit dem Bus zu reisen, sodass der Bus seine Reise fand.
MEHR TEUER ABER EINFACH
Abgebrochen Züge und so Züge Informationen über Arbeiter bereitstellt, die anstelle von Diyarbakir Wart zu Bussen drehen, der Start der Schnellzüge und die Züge von Diyarbakir mit der Ausbreitung gingen zu einem Maximum von Ankara bis, was gesagt wurde. Passagier 2 mal in diesem Fall zum Ausdruck gebracht, dass der Zug den Offizier wechseln musste, ist es sehr schwierig für Arbeiter, die eine Menge Dinge haben und deshalb die Busse vorgezogen haben. Busse für die Saisonarbeiter sind zwar teurer, aber 2-Zeiten waren komfortabler als der Zugwechsel, der feststellte, dass der Rekord über 2-Jahre am Bahnhof begann, die Reise des Busbahnhofs nicht mehr zu bestehen.




sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Verwandte Artikel und Anzeigen