Die Route der YHT-Linie wurde in Manisa bestimmt

Die Route der YHT-Linie wurde in Manisa festgelegt: AK Party Manisa Deputy Assoc. DR. Selçuk Özdağ erklärte, dass die Straßenroute für den Hochgeschwindigkeitszug (YHT), der auf der Strecke Izmir-Manisa-Ankara im Bau ist, festgelegt wurde und sagte: „Die Hochgeschwindigkeitsstrecke wird in Manisa über die Ringstraße verlaufen. Es wird eine Station geben, an der sich die Bushaltestelle befindet. Von dort wird es nach Izmir übertragen. Gleichzeitig wird die Vorstadtlinie von Menemen-Manisa, Manisa-Alaşehir fortgesetzt. Die Bauarbeiten für das Projekt werden zügig fortgesetzt. Bis Ende 2017 hat Ankara-Afyon h
AK Parteivertreter von Manisa Assoc. DR. Selçuk Özdağ erklärte, dass die Straßenroute für den Hochgeschwindigkeitszug (YHT), der auf der Strecke Izmir-Manisa-Ankara im Bau ist, festgelegt wurde und sagte: „Die Hochgeschwindigkeitsstrecke wird in Manisa über die Ringstraße fahren. Es wird eine Station geben, an der sich die Bushaltestelle befindet. Von dort wird es nach Izmir übertragen. Gleichzeitig wird die Vorstadtlinie von Menemen-Manisa, Manisa-Alaşehir fortgesetzt. Die Bauarbeiten für das Projekt werden zügig fortgesetzt. "Die Strecke Ankara-Afyon wird bis Ende 2017 und die Strecke Afyon-Manisa-Izmir bis Ende 2019 fertiggestellt sein."
AK Parteivertreter von Manisa Assoc. DR. Selçuk Özdağ sagte, dass die AK-Partei, die vor 15 Jahren von Präsident Recep Tayyip Erdoğan gegründet wurde, das von Mustafa Kemal Atatürk initiierte Iron Networks-Projekt fortsetzt, indem sie es entsprechend den Altersbedingungen entwickelt. Özdağ sagte: „Das Hochgeschwindigkeitsprojekt İzmir-Manisa-Ankara wird fortgesetzt. Die Ausschreibung für die Linie Ankara-Afyon wurde durchgeführt. Das Studium geht sehr schnell weiter. Die Linie Afyon-Uşak, Uşak-Manisa, Manisa-İzmir wurde ebenfalls bestimmt. Die Hochgeschwindigkeitsstrecke, die auf dieser Strecke durch Manisa führt, führt über die Ringstraße. Es wird eine Station geben, an der sich die Bushaltestelle befindet. Von dort wird es nach Izmir übertragen. Gleichzeitig wird die Vorstadtlinie von Menemen-Manisa, Manisa-Alaşehir fortgesetzt. Dieses Projekt leistet einen wesentlichen Beitrag zur Umsetzung. Revolutionäre leisten großartige Leistungen. Präsident Recep Tayyip Erdogan, 26. Premierminister der Türkei, Ahmet Davutoglu, obwohl die Republik Türkei 27. Premierminister und Generalvorsitzender, Binali Yildirim Herr Ahmet Arslan, Minister für Verkehr, Kommunikation und maritime Angelegenheiten, TCDD General Manager İsa Apaydın und an unseren Regionalmanager Selim Koçbay. " sagte.
"Manisa wird das Zentrum der Ägäis sein"
„Wie jemand in diesem Projekt feststellte, gilt der Teil in der offiziellen Zeitung definitiv für die Vorortlinie. Der Hochgeschwindigkeitszug fährt außerhalb von Manisa unter der Ringstraße, an der sich die Bushaltestelle befindet. Von dort wird es nach İzmir ziehen “, sagte Özdağ und setzte seine Worte wie folgt fort:
„Am Standort des Busbahnhofs wird ein Bahnhof für den Hochgeschwindigkeitszug gebaut. Jeder sollte sich dessen sicher sein. Wir möchten uns bei allen Beteiligten bedanken, die unsere Arbeit daran geleistet haben. Wir werden Ankara von Manisa in 3 Stunden mit der Linie Izmir-Manisa-Ankara erreichen. Wir werden Ankara von Izmir in 3,5 Stunden erreichen. Dies spart Zeit, Kraftstoff und Geld. Dies ist zwar ein wichtiger Beitrag zur Verhütung von Unfällen, aber eine große Revolution, um unsere geschulten menschlichen Verluste zu stoppen. Zuvor waren die Hochgeschwindigkeitsstrecken Ankara-Konya, Ankara-Eskişehir, Eskişehir-Istanbul in Betrieb gegangen. Jetzt wird die Hochgeschwindigkeitsstrecke Ankara-Sivas gebildet. Wir haben die von Mustafa Kemal Atatürk initiierten Eisennetze und Eisenbahnen gemäß den Bedürfnissen unserer Zeit während der von Herrn Recep Tayyip Erdoğan festgelegten 15-jährigen AK-Parteiregel bereitgestellt. Daher sind all diese Projekte und Investitionen eine Revolution. Entwicklungsschritte und die Türkei mit unserer Technologie werden wir weiterhin Schritte mit Wissen einführen. Die Autobahnbewegungen Izmir-Manisa-Ankara und Izmir-Manisa-Istanbul werden weiterhin rasch durchgeführt. Alle diese Autobahnarbeiten werden 2017 bis Ende 2018 abgeschlossen sein. Einerseits der Sabuncubeli-Tunnel, andererseits der Çandarlı-Nordägäische Hafen und andererseits die Straßen, die unsere Bezirke miteinander verbinden, werden wir alle bis Ende 2018 fertiggestellt haben. Manisa wird weiterhin das Zentrum für Entwicklung, Landwirtschaft, Industrie, Bildung, Verkehr und Kommunikation sein. "
Özdağ gab die Ziele der AK-Partei bekannt
Wahlen vom 30. März 2019 bis zur Arbeitslosenquote in Manisa von 5 Prozent, die in der Forderung enthalten sind, werden 3 Prozent anziehen. Özdağ "Unser Ziel ist es, vor den Präsidentschaftswahlen zu einem Präsidentensystem überzugehen, aber wenn die Präsidentschaftswahlen auch durchgeführt werden, werden wir über den Durchschnitt der Türkei in Manisa abstimmen. Wenn Gott will, wollen wir bei den allgemeinen Wahlen 7 Abgeordnete von der AK-Partei in Manisa bekommen. „Ich hoffe, dass das Hochgeschwindigkeitszugprojekt, die Straßenarbeiten von Manisa Ankara, Manisa Istanbul Highway und alle unsere Investitionen für Manisa von Vorteil sind.“




sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Verwandte Artikel und Anzeigen