Das zweite Skalpell des Verkehrsproblems in Istanbul ist der Eurasische Tunnel

Das zweite Skalpell zum Verkehrsproblem des Istanbul Eurasia Tunnels: Yavuz Sultan Selim Bridge nach dem zweiten Problem mit dem Eurasischen Tunnel zum Verkehrsproblem, dass sie den Verkehrsminister Arslan und 120 tausend Fahrzeuge pro Tag treffen werden, die sie erwarten
Minister für Verkehr, Schifffahrt und Kommunikation, Ahmet Arslan, sagte trotz des Putschversuchs, dass die Investitionen nicht gebremst wurden. 3 sagte, die Brücke werde den Eurasien-Tunnel vor Ende des Jahres nach der dritten Brücke öffnen. Tunnel, geplanter 7-Monat vor der Eröffnung des 20 im Dezember mit Aufnahme von Arslan, sagte, das Projekt würde den Stau in der Innenstadt blockieren. Arslan sagte, dass die Mautgebühr 12 TL + MwSt wäre. Arslan betonte, dass die meisten Arbeiten an dem Tunnel und den Zufahrtsstraßen unterhalb des Bosporus abgeschlossen seien und 24-Uhren 8 für das Projekt an separaten Standorten ausgeführt würden.
ÜBERTRAGUNGSGEBÜHR 12 TL + MwSt
Arslan erklärte, dass der Ansatz des Projekts verbessert und erweitert wurde, Kreuzungen organisiert und geeignete Fußgängerüberwege gemacht wurden. Arslan erklärte, dass das Projekt 7 Monate vor dem geplanten Termin in Betrieb genommen wird. Arslan sagte, dass die Mautgebühr 120 TL + VAT für Autos sei. X Das Projekt wird für 12-Monate von 24-Monaten betrieben. Am Ende dieses Zeitraums wird der Eurasien-Tunnel der Öffentlichkeit übergeben. Das Projekt wird mit einem Build-Operate-Transfer-Modell in Höhe von rund 5 Milliarden 1 Millionen Dollar finanziert
7.5 EARTHQUAKE BESTÄNDIG
Arslan erklärte, dass der Eurasia-Tunnel für ein Erdbeben der Stärke 7.5 ausgelegt ist: Das unter dem Bosporus errichtete System wird seinen unbeschädigten Dienst beim größten Erdbeben des Jahres bei 500 in Istanbul-Ars fortsetzen können. Der Tunnel wird 7-Stunden für 24-Tage bereitstellen. Mautgebühren können über HGS und OGS bezahlt werden. Es wird keine Kasse geben. Der asiatische Eingang wird in Harem und der europäische Eingang in Çatladıkapı stattfinden.
15-REISE IN MINUTE
Arslan wies auf die Vorteile des Projekts hin: n Die Reisezeit in der Linie Kazlıçeşme-Göztepe wird auf 15-Minuten gehen. In jeder Etage des zweigeschossigen Tunnels wird vom 2-Streifen aus ein Weg in eine Richtung erfolgen. n Der bedeutende Verkehr wird östlich der historischen Halbinsel reduziert. Bosporus, Galata und Unkapanı werden als Entlastung für den Fahrzeugverkehr auf Brücken empfunden. Es wird die Skyline von Istanbul nicht beeinträchtigen.
"NUR KRAFTSTOFFSPAREN 160 MILLIONEN IST TL"
Arslan erklärte, der Staat werde aufgrund der Aufteilung der Einnahmen aus der Fahrzeugmaut einen Jahresumsatz von rund 180 Mio. TL erzielen. Dank der zusätzlichen Kapazität, die an den Bosporus-Passagen bereitgestellt werden muss, wird die Fahrzeit reduziert und 160 Millionen Stunden pro Jahr eingespart. Mit der Verringerung der Fahrdistanz und der Zeit der Fahrzeuge, die den Tunnel nutzen, wird die Emission der Fahrzeuge um etwa 38 Tausend Tonnen pro Jahr verringert, und es wird ein Umweltbeitrag bereitgestellt.




sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Verwandte Artikel und Anzeigen