IETT, 53 gab den Namen der Märtyrer an

İETT gab 53 Stationen die Namen der Märtyrer: Nach dem Putschversuch änderte İETT den Namen der Topkapı Metrobus Station in Mustehit Mustafa Cambaz Station und wandte weiterhin den Loyalitätsstopp an. IETT gab 53 Stationen die Namen der Märtyrer mit dem Antrag unter Berücksichtigung der Residenzen der Märtyrer. Außerdem wurden die Namen der Haltestellen, die bei den Schulen der FETÖ erwähnt wurden, geändert und einige von ihnen nach den Märtyrern benannt. Die Haltestellen sollen durch die Namen von 90 Personen ersetzt werden, die in kurzer Zeit in Istanbul den Märtyrertod erlitten haben.







sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen