Am Bahnübergang kehrte die Katastrophe zurück… Der Personenzug traf den Lastwagen

Am Bahnübergang gab es eine Katastrophe. Der Lastwagen wurde von einem Personenzug angefahren: Der Personenzug traf den Lastwagen, der durch den Bahnübergang im Stadtteil Torbalı in Izmir fuhr. Während es bei dem Unfall keine Verletzungen oder Todesfälle gab, gerieten die Fahrgäste im Zug in große Panik.
Der Unfall ereignete sich am Dienstag bei den 17.30-Rängen am Bahnübergang im Taşkesik-Viertel. Nach Informationen aus Izmir zu Tire MT 5727 Personenzüge im Bezirk Torbali überqueren unkontrolliert die Grenze der MG (44) 10 CEM 12-Platte auf der rechten Seite des Lastwagens. Bei dem Unfall wurden der Lastwagen und der Zug beschädigt.
Über 150-Passagiere, die aufgrund des Absturzes aus dem Zug kamen, kamen Panik und Angst hervor. Eine Untersuchung des Unfalls wurde eingeleitet.







sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen