Umfragestudien für das Erzincan-Straßenbahnprojekt gestartet

Die Studie für das Erzincan-Straßenbahnprojekt hat begonnen: Die Bodenvermessung des Straßenbahnprojekts, die zur Verringerung der Verkehrsdichte im Stadtverkehr geplant ist, hat begonnen.
In der Fevzipaşa-Straße fand eine Zeremonie statt, da die von der Gemeinde Erzincan in einer Entfernung von 24 Kilometern zwischen der Erzincan-Universität und dem Erzincan-Flughafen geplante Bodenuntersuchung des Stadtbahnprojekts begonnen hatte.
Auf die Fragen der Journalisten nach der Zeremonie antwortete der Gouverneur von Erzincan, Ali Arslantaş, dass Erzincan einen historischen Tag mit dem Schienensystemprojekt hatte und wünschte, dass das Projekt der Stadt zugute käme.
Arslantaş erklärte, dass zur Lösung künftiger Probleme im öffentlichen Verkehr in Erzincan die Anwendung des Schienensystems auf der Strecke von Ekşisu zur Universität gestartet werde. "Ich möchte unserem Premierminister Binali Yıldırım für seine Unterstützung bei diesen Investitionen in unserer Stadt meinen Dank aussprechen." sagte.
Der Bürgermeister von Erzincan, Cemalettin Başsoy, erklärte ebenfalls, dass sie sich über die Einführung eines neuen Systems in Erzincan freuen und sagte: „Wir haben am 9. Mai 2016 mit unserer Arbeit am Masterplan für Stadtverkehr und am Straßenbahnprojekt begonnen. Im Rahmen des Protokolls, das wir mit der Gazi-Universität unterzeichnet haben, werden unsere Feldstudien seit dem 9. Mai fortgesetzt. Die Ausarbeitung des städtischen Masterplans und die Arbeit des leichten Straßenbahnsystems, das als Grundlage für diese Feldstudien dienen soll, begannen gemeinsam. Diese beiden Projekte werden gemeinsam in Erzincan durchgeführt. " er sprach.
"Wir werden nächstes Jahr mit der Bauausschreibung beginnen"
Başsoy wies darauf hin, dass das Stadtbahnsystem den Stadtverkehr erleichtern würde.
„Wir haben begonnen, das Projekt umzusetzen. In diesem Zusammenhang werden an 25 Punkten dieser Route Bohrarbeiten durchgeführt, wobei die Arbeiten auf der Strecke vom Flughafen zur Universität durchgeführt werden. Proben werden aus einer Tiefe von 13 bis 14 Metern entnommen. Bodenuntersuchungen werden durchgeführt. Zusätzlich werden 25 Gruben geöffnet und die aus diesen Gruben gewonnenen Materialien werden getestet. Ob die Böden fest sind oder nicht, die Bereiche, in denen die Straßenbahnlinie verläuft oder nicht, werden bestimmt. Bis November werden beide Vermessungen in der Stadt abgeschlossen sein, die Bodenstudien werden abgeschlossen sein und das Projekt wird fertig sein. Ich hoffe, wir werden nächstes Jahr mit der Bauausschreibung des Projekts beginnen. "







sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen