Minister Arslan führt Untersuchungen zu YHT-Studien durch (Video)

Minister Arslan hat Untersuchungen zu YHT-Studien durchgeführt: Der Minister für Verkehr, maritime Angelegenheiten und Kommunikation, Ahmet Arslan, erklärte, dass sie Ankara über Afyonkarahisar mit Antalya verbinden werden. Ich kann sagen. Um große Projekte abzuschließen, die diesen Menschen an dieser Kreuzung dienen, fügen wir unsere Nacht mit unseren Freunden zu unserem Tag hinzu. " sagte.
Arslan, Ankara-Afyonkarahisar setzte Hochgeschwindigkeitszugstudien zwischen den Befunden fort.
Arslan, der Informationen über die laufenden Tunnelarbeiten in Köroğlu Beli auf der Autobahn Afyonkarahisar-Ankara erhielt, machte darauf aufmerksam, dass es in jeder Phase der Hochgeschwindigkeitszugprojekte, die sich auf Ankara-Afyonkarahisar und dann auf İzmir erstrecken werden, unterschiedliche Arbeiten gibt.
In Bezug auf die Ausschreibung zur Verlängerung der Hochgeschwindigkeitsstrecke von Ankara nach Polatlı nach Afyonkarahisar sagte Arslan: „Die Straße, die wir im Rahmen dieser Ausschreibung zurücklegen mussten, betrug 162 Kilometer. Wir arbeiten an allen 130 Kilometern dieser Straße. Wir sind gerade dabei, die Enteignungsarbeiten auf den letzten 30 Kilometern in Richtung Polatlı abzuschließen. Wenn sie fertig sind, werden wir dort mit der eigentlichen Arbeit beginnen. Wenn Sie an den gesamten Job denken, wurde er heute auf einem Niveau von 26 Prozent realisiert. " benutzte den Ausdruck.
Arslan betonte, dass es Ausschreibungen und Arbeiten für den Teil derselben Linie von Afyonkarahisar nach Izmir gibt, und fuhr wie folgt fort:
„Wir haben auch Tunnel von ungefähr 7 Kilometern Länge entlang dieser Route. Wir haben 70 Prozent aller Tunnel fertiggestellt. Natürlich wird eine Verkabelung durchgeführt, endgültige Prozesse, Beschichtungen werden durchgeführt und dann werden mechanische und Signalarbeiten durchgeführt. Nach Abschluss des Ausschreibungsverfahrens gibt es in der Hochgeschwindigkeitsstrecke von Ankara nach Izmir keine Bereiche mehr, in denen keine Ausschreibung oder Arbeiten durchgeführt werden. Wir wollen den Abschnitt von Afyonkarahisar nach Ankara im Jahr 2018 beenden. Auch wenn die Frist für das Ende des Jahres 2019 das Ende des Jahres XNUMX zu sein scheint, verbindet unsere Arbeit Izmir weiterhin über Afyonkarahisar mit Ankara und über Afyonkarahisar mit Ankara. "
Minister Arslan erinnerte daran, dass es an der Özdilek Junction in Afyonkarahisar während der Ferien und Feiertage einen Stau gibt. Er erklärte, dass es eine Brückenkreuzung und einen Tunnel gibt, um diese Überlastung zu beseitigen und diejenigen zu entlasten, die nach Ankara, Istanbul und Antalya fahren werden. Arslan sagte: „Unser Ziel ist es, bis Ende dieses Jahres fertig zu sein. Wir werden den Hochgeschwindigkeitszug Eskişehir-Afyonkarahisar-Antalya bauen, um Istanbul über Afyonkarahisar mit Antalya zu verbinden. So werden wir Ankara über Afyonkarahisar mit Antalya verbinden. Mit anderen Worten, ich kann sagen, dass Afyonkarahisar in diesem Sinne eine wichtige Kreuzung sein wird, während Hochgeschwindigkeitszüge in unserem ganzen Land stricken. Um große Projekte abzuschließen, die diesen Menschen an dieser Kreuzung dienen, fügen wir unseren Tag mit unseren Freunden zu unserem Tag hinzu. " er sprach.
-Çanakkale 1915-Brücke wird im März in 18 verlegt
Arslan betonte, dass Afyonkarahisar, Çanakkale und Sarıkamış untrennbare Teile sind, und erklärte, dass 780 Quadratkilometer und 79 Millionen Bürger alle wichtig sind.
Arslan erklärte, dass die Dienstleistungen für die Städte dem ganzen Land und allen Bürgern der Stadt geleistet wurden.
„Lass uns von Afyonkarahisar nach Çanakkale gehen. Alle Afyonkarahisar-Projekte, die wir gerade erwähnt haben, sind Projekte, die nicht nur den Bewohnern von Afyonkarahisar, sondern im ganzen Land dienen. Ebenso wird die Çanakkale-Brücke von 1915 auch Çanakkale sowie Thrakien, die Ägäis und das westliche Mittelmeer, nämlich Afyonkarahisar, bedienen. Ein Fahrzeug aus Europa wird den Verkehr in Istanbul loswerden und die Çanakkale-Brücke passieren und in Afyonkarahisar ankommen. Daher bereiten wir derzeit die Entscheidung des Hohen Planungsrates (YPK) für die Brücke Çanakkale 1915 vor. In ein paar Tagen werden wir so viel herausbringen und mit dem Build-Operate-Transfer-Modell ausgeschrieben werden. Wir wollen die Ausschreibungsarbeiten in diesem Jahr abschließen, den Grundstein für diese Brücke legen und am 18. März nächsten Jahres die Ausgrabung beginnen. "
Minister Arslan ging nach Inspektionen im Tunnel zur Baustelle und erhielt von den Behörden des Auftragnehmers Informationen über den Tunnel und die Arbeiten.







sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen