Durchfahrt vom Eurasien-Tunnel

Die Maut aus dem Eurasien-Tunnel wurde ermittelt: Die Maut wurde über den Eurasien-Tunnel bekannt gegeben, der die beiden Seiten Istanbuls unter dem Bosporus verbindet. Der Minister für Verkehr, Kommunikation und Schifffahrt, Ahmet Arslan, gab bekannt, dass die Durchgangsgebühr für den Tunnel, der am 20. Dezember eröffnet werden soll, 12 TL + MwSt. Beträgt.
Der Minister für Verkehr, Kommunikation und Schifffahrt, Ahmet Arslan, gab bekannt, dass die Durchfahrtsgebühr für die Eurasia Tunnels, die am 20. Dezember eröffnet werden soll, 12 türkische Lira + MwSt. Beträgt.
Mautgebühren können über HGS und OGS bezahlt werden. Es wird keine Kasse geben. Der asiatische Eingang wird in Harem und der europäische Eingang in Çatladıkapı stattfinden.
Minister Arslan, das Build-Operate-Transfer-Modell der Tunnel habe ungefähr 1 Milliarden 245 Millionen Dollar gekostet, sagte er.
Der Minister stellte fest, dass die öffentlichen Ressourcen nicht für das Projekt verwendet werden, und kündigte an, dass die Eurasien-Tunnel nach 24-Monaten an die Öffentlichkeit übergeben werden.
Das Projekt zur Linderung des Verkehrs in Istanbul; Es wird aus einer zweigeschossigen Autobahn bestehen, eine für die Ankunft und eine für die Abfahrt.
Lastwagen, Busse und Motorräder fahren nicht durch den Tunnel.







sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen