Saudi-Arabien-Eisenbahnprojekte

Saudi-Arabien Mekka Medina Hochgeschwindigkeitszugprojekt
Saudi-Arabien Mekka Medina Hochgeschwindigkeitszugprojekt
Abonnieren  


Suudi Arabistan Demiryolu Projelerini sizler için derledik.

SRO-Mekka Single Line

Die Saudi Railways Organization (SRO) plant die Errichtung eines Single-Line-Systems, auch Al-Al-Mashaaer-Al-Mugaddassah-Metroprojekt genannt, das der Metro von Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten ähnelt.

Dieses System besteht aus drei in Arafat, drei in Muzdalifah, einer in der Mitte von Mina, einer in der Mitte und einer in Jamatars 4. Die letzte wird neun Stationen umfassen, die von den heiligen Gegenden aus nach Makkah, Mina, Muzdalifah und Arafat führen und 90.000-Passagiere pro Stunde befördern können.

Das Projekt wird auf der 3-Stufe durchgeführt: 1. der Bau der Brücke mit zwei Straßen in einer Reihe; 2. zum Hauptbahnhof in Arafat neben der Mekka-Taif-Straße; Der dritte Schritt ist das Erstellen aller Leitungen, die für die Verbindung mit allen Stationen erforderlich sind.

  • Projektphase: In der Praxis
  • Budgetwert: 1,8 Milliarden $
  • Ausschreibungsdatum: 2009, 1. Quartal
  • Enddatum: 2011, 2. Quartal

SRO-Haramain-Hochgeschwindigkeitsnetz (HHR): Phase 1: 1 & 2. Paket

SRO hat das Projekt unter Berücksichtigung der steigenden Anzahl von Personen zwischen 3 und der Stadt gestartet. Ungefähr 2,5 Millionen Pilger besuchen die heiligen Städte während der Hadsch-Zeit. Außerdem kommen im Monat Ramadan jährlich 2 Millionen Menschen nach Umrah.

Um den Verkehr zwischen Mekka und Medina, insbesondere während der Hajj-Saison, zu verringern, plant die Regierung, einen Hochgeschwindigkeitszug zwischen den beiden heiligen Städten einzurichten.

Der HHR ist speziell für den schnellen, komfortablen und zuverlässigen Zugang zu einer elektrischen Hochleistungs-Passagierlinie konzipiert. Der allgemeine Zweck der Regierung besteht darin, das HHR-Projekt als öffentlich finanziertes Projekt abzuschließen.

Die Route wird eine 444-Station beinhalten, die 7-Kilometer lang sein wird. Die erste befindet sich neben der großen Moschee in Mekka und die zweite wird aus der Stadt gemacht. Beide Stationen befinden sich in Jeddah, einem Flughafen, einem anderen Stadtzentrum, einer in Rabigh und einer in Medina. Es werden sogar etwa 100-Züge pro Tag verarbeitet.

72 km uzunluğundaki Cidde-Mekke hattında seyahat 30 dakika sürecek olup, 372 km’lik Cidde-Medine hattı ise 2 saat alacaktır. Söz konusu projenin önceki adı Mekke-Medine Hattı idi.

  • Projektphase: In der Praxis (die saudische Regierung will das Projekt schnell umsetzen.)
  • Budgetwert: 1,8 Milliarden $
  • Ausschreibungsdatum: 2009, 1. Quartal
  • Enddatum: 2014, 4. Quartal

Das Projekt wird durch eine Kombination aus öffentlich finanzierten Mitteln, kommerziellen Schulden und aus öffentlichen Mitteln finanzierten Mitteln wie dem Public Investment Fund (PIF) finanziert. Es wird auch erwartet, dass Riad verschiedene Formen der Unterstützung anbietet, um das Projekt wirtschaftlicher und attraktiver zu gestalten.

  • Projektphase: In der Praxis
  • Budgetwert: 2,5 Milliarden $
  • Ausschreibungsdatum: 2011, 1. Quartal
  • Enddatum: 2015, 1. Quartal

Das Projekt wird durch eine Kombination aus öffentlich finanzierten Mitteln, kommerziellen Schulden und aus öffentlichen Mitteln finanzierten Mitteln wie dem Public Investment Fund (PIF) finanziert. Es wird auch erwartet, dass Riad verschiedene Formen der Unterstützung anbietet, um das Projekt wirtschaftlicher und attraktiver zu gestalten.

SRO-Haramain-Hochgeschwindigkeitszugnetz (HHR): 2. Phase

Die aktuelle Situation ist der 2 von HHR. Phase.

  • Projektphase: Das Angebot wurde vergeben.
  • Budgetwert: 2,5 Milliarden $
  • Ausschreibungsdatum: 2011, 1. Quartal
  • Enddatum: 2015, 2. Quartal

SRO-Riyad Dammam Çift Hatlı Demiryolu

SRO initiiert den Bau von Doppelschienen für den Personenverkehr zwischen Riad und Dammam. Das Doppelschienensystem soll einen Schnellzug bis zum Ende von 2011 bringen. Züge, die mit 200 km / h fahren, sollen die Zeit zwischen Dammam und Riad auf weniger als 3 Stunden verkürzen.

SRO, önceden bazı kazalara sebebiyet vermiş olan hemzemin geçidi kaldırmak için, Riyad Dammam demiryolunun üzerine 28 köprü inşa etmektedir.

  • Projektphase: In der Praxis
  • Budgetwert: 102 Millionen $
  • Ausschreibungsdatum: 2010, 4. Quartal
  • Enddatum: 2012, 2. Quartal

Al Ahsa Demiryolu Hattı

In Al Ahsa, südlich von Saudi-Arabien, bildet die SRO zwei Eisenbahnlinien.

Das Projekt besteht aus zwei Linien, von denen eine für den Personenverkehr und die andere für den Transport verwendet wird.

Die Passagierlinie fährt nach Khrees und die Frachtlinie in den Distrikt Khoraj. Die Länge der beiden Linien am Rad beträgt 105 km.

  • Projektphase: In der Praxis
  • Budgetwert: 93 Millionen $
  • Ausschreibungsdatum: 2010, 1. Quartal
  • Enddatum: 2012, 4. Quartal

Medine Belediyesi Medine Tek Hattı

Um die Verkehrsbelastung zu verringern und alternative und sicherere Zufahrtsstraßen zu finden, plant die Gemeinde Medina, ein einzeiliges System in die Stadt zu bringen. Die erste Phase des oben genannten Projekts ist von UHD, um eine beidseitige Straßenkonstruktion von 10 km nach Quba über Haram zu bauen und die 10.000-Passagierkapazität pro Stunde in jede Richtung zu befördern.

  • Projektphase: Geplant
  • Budgetwert: 250 Millionen $
  • Ausschreibungsdatum: 2012, 3. Quartal
  • Enddatum: 2016, 3. Quartal

Rayadah Yatırım Şirketi – Riyad Kral Abdullah Finansal Bölgesi (KAFD): Tekhat  Demiryolu Sistemi

Die Rayadah Investment Company plant den Bau von 1,6 Millionen Quadratmeter KAFD südlich von Riad.

Die saudische Börse (Tadwul), das Capital Center (CMA) und der Rohstoffmarkt werden in der Region angesiedelt sein. Das Projekt umfasst auch ein finanzielles Gymnasium mit 5.000-Studentenkapazität, Büros, Gebäude, Hotels, Geschäfte, Freizeiteinrichtungen, Wasserwege, Plätze, Parks, Sportplätze, Restaurants und die 6-Moschee, einschließlich der Großen Moschee.

Das Projekt ist in 3-Abschnitte unterteilt: Leaf, Northwest Region und Southern Region. Die Leaf-Region ist in 5-Sektionen unterteilt, darunter 23-Gehäuse, 5-Einzelhandel und 72-Büro sowie öffentliche Einrichtungen, Aquarien, Museen, Hotels, Ausstellungshallen, Konferenzsäle und Moscheen. Zu den Unterstützungsleistungen in der Region Nordwesten zählen Parkplätze für das 40.000-Auto. Die südliche Region beherbergt auch Wohnungen und Büros.

Der Transport erfolgt über ein Einbahnsystem und eine Hängebrücke.

Die aktuelle Ansicht enthält das 3,6-Kilometer-System.

  • Projektphase: In der Praxis
  • Budgetwert: 241 Millionen $
  • Ausschreibungsdatum: 2010, 2. Quartal
  • Enddatum: 2012, 4. Quartal

SAR-Bergbau-Eisenbahn

Die Saudi Railways Organization (SAR) für Minen und Passagiere wird Eisenbahnen von der Al-Jalamid-Phosphatmine im nordwestlichen Teil des Königreichs auf AL-Zabirah nach Riad errichten, wodurch die bestehende Eisenbahn mit der Ostküste verbunden wird.

Paket 1: Die aktuelle Ansicht deckt ein Gebiet von 576 km ab, vom Dünger- und Aluminiumkomplex in Ras Al Zour bis zur Bauxitmine in Al Zabirah.

  • Projektphase: In der Praxis (Der Kunde plant, das Projekt teilweise im 3-Monat durchzuführen.)
  • Budgetwert: 615 Millionen $
  • Finanzierung: Investmentfonds (PIF) decken den 60 der Gesamtkosten ab.
  • Ausschreibungsdatum: 2007, 2. Quartal
  • Enddatum: 2011, 1. Quartal

Paket 2: Die aktuelle Situation umfasst den Bau der 440-km-Straße von Al Zabirah bis zum Mittelpunkt der Region Al Nafud.

  • Projektphase: In der Praxis (Das Projekt steht kurz vor dem Abschluss.)
  • Budgetwert: 615 Millionen $
  • Finanzierung: Investmentfonds (PIF) decken den 60 der Gesamtkosten ab.
  • Ausschreibungsdatum: 2007, 2. Quartal
  • Enddatum: 2011, 1. Quartal

Paket 3: Die gegenwärtige Situation umfasst Al Jalud, die Al Jalamid-Phosphatmine in der Nähe von Jordanien und der Irak-Grenze sowie den Bau von 817-km-Straßen bis nach Quarayyat.

  • Projektphase: In der Praxis (Das Projekt steht kurz vor dem Abschluss.)
  • Budgetwert: 765 Millionen $
  • Finanzierung: Investmentfonds (PIF) decken den 60 der Gesamtkosten ab.
  • Ausschreibungsdatum: 2007, 2. Quartal
  • Enddatum: 2011, 1. Quartal

Paket 4: Die aktuelle Situation umfasst den Bau der 520-km zwischen der Al Zabirah-Kreuzung und dem internationalen Flughafen Riad King Khalid.

  • Projektphase: In der Praxis (Das Projekt wird wie geplant fortgesetzt)
  • Budgetwert: 720 Millionen $
  • Finanzierung: Investmentfonds (PIF) decken den 60 der Gesamtkosten ab.
  • Ausschreibungsdatum: 2009, 3. Quartal
  • Enddatum: 2013, 1. Quartal

GCC Technical Committee - GCC-Eisenbahnnetz

Das Technische Komitee des GCC plant die Einrichtung eines Streckennetzes für die Verbindung mit 6 GCC von Kuwait nach Oman.

Die Bahn ist 2.177 km lang und hat folgende Abschnitte:

Saudi-Arabien: 695 km

  • UAE: 684 km
  • Oman: Erster von 306
  • Bahrain: 64 km
  • Kuwait: 145 km
  • Katar: 283 km
  • Projektphase: Die Arbeiten gehen weiter.
  • Budgetwert: 60,8 Milliarden $
  • Enddatum: 2017, 4. Quartal

Das Projekt arbeitet pro Programm. Die Sitzungen des technischen Ausschusses und des Finanzausschusses der GCC-Eisenbahn finden in Abu Dhabi statt. Vertreter der GCC-Länder kamen im Januar auf der 24 zusammen, um technische und zeitbezogene Fragen zu erörtern.

Regierung von Saudi-Arabien - Saudi-Bahnnetz: Die aktuelle Situation betrifft das Saudi-Arabische Schienennetz mit einer Länge von 695.

  • Projektphase: In der Planungsphase
  • Budgetwert: 3,8 Milliarden $
  • Ausschreibungsdatum: 2012, 2. Quartal
  • Enddatum: 2014, 4. Quartal

SRO - Jeddah - Jizan & Taif - Khamis Mushayt Zugverbindung

Zwischen Jeddah-Jizan und Khamis Mushayt plant SRO, eine Eisenbahnlinie zwischen Taif und Khamis Mushayt in Saudi-Arabien zu bauen, um den Verkehr zu erleichtern. Diese Linie wird eine Länge von 3.500 km umfassen

  • Projektphase: Arbeiten laufen (Eine spezielle Studie über das Projekt ist abgeschlossen.)
  • Budgetwert: 1,5 Milliarden $
  • Ausschreibungsdatum: 2011, 4. Quartal
  • Enddatum: 2014, 4. Quartal

Gemeinde Mekka - Mekka-Nahverkehrsbahn (MTR)

Um den Transport der Pilger durch die Stadt, insbesondere im Hajj, zu erleichtern, plant die Gemeinde Mekka den Bau einer Transitbahn mit einer 113-Station mit einer Länge von 24 km um Mekka. Die erste Linie wird 12 km von der Jamarat-Station im Osten bis zur Station sein, an der die schnelle Linie von Haramain von der Großen Moschee startet.

Das Projekt soll insbesondere den Transport von Pilgern durch die Stadt während des Hadsch fördern. Die Transitlinie kann 100.000-Passagiere pro Stunde befördern.

  • Projektphase: Arbeiten sind in Arbeit
  • Budgetwert: 100 Millionen $
  • Ausschreibungsdatum: 2012, 1. Quartal
  • Enddatum: 2016, 4. Quartal

SRO-Batı Bölgesi Demiryolu Ağı

Das Königreich Saudi-Arabien ist das einzige Land auf der arabischen Halbinsel, das von den Osmanen gebaut wurde, um islamische Pilger nach Mekka zu transportieren. Die Regierung plant die Errichtung einer Eisenbahnlinie zwischen Dschidda und Riad, um eine durchgehende Eisenbahnlinie von Dschidda nach Damman zu schaffen. Geplant ist auch der Bau einer Eisenbahnlinie zwischen Dammam und Jubail.

Andere Projekte:

Verbindungen zwischen Riad und Minen im Norden

Verbindungen zwischen Mekka-Medina und Yanbu und Jeddah

Die Linie Mekka-Medina wird mit dem Hochgeschwindigkeitszug Jidde-Mekka dem Passagierdienstsektor zugeordnet. Das Projekt wird voraussichtlich das Frachtvolumen mit 19,5 auf 30 Millionen Tonnen und die Passagierkapazität auf 23 Millionen pro Jahr erhöhen.

Eine weitere von Ma'aden geplante Eisenbahnlinie, die das Minenprojekt Al Jalamid und Al Zabirah mit der Golfküste verbindet:

  • Projektphase: Die Arbeiten sind noch nicht abgeschlossen. (Die Machbarkeitsstudie zum Projekt ist in Vorbereitung)
  • Budgetwert: 1 Milliarden $
  • Ausschreibungsdatum: 2011, 4. Quartal
  • Enddatum: 2014, 4. Quartal.
Messe für die Schienenindustrie Armin sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen