Das Samsun Logistics Village Project wurde der Öffentlichkeit vorgestellt

Samsun Logistics Dorf-Projekt wurde die Öffentlichkeit vorgestellt: fand einige Beispiele in der "Logistik Dorf Welt, in Samsun in der Türkei mit der Unterstützung der EU zum ersten Mal statt.
Das Samsun Logistics Village Project wurde der Öffentlichkeit vorgestellt. Samsun Gouverneur Hüseyin Aksoy war Gastgeber der Veranstaltung, Jugend- und Sportminister Akif Çağatay Kılıç, AK-Partei Samsun Stellvertreter Suat Kılıç, Bürgermeister Yusuf Ziya Yılmaz.
45 MILLIONEN BUDGET BUDGET
Das Projekt wurde mit einem Budget von 45 Millionen Euro ausgestattet. Die Kosten für 75 werden von der EU und 25 vom Ministerium für Wissenschaft und Industrie getragen. Logistics Village, 2017 wird noch in diesem Jahr fertiggestellt.
TIMING DER LOGISTIK SEHR WICHTIG
Minister Akif Çağatay Kılıç sagte, dass er vor seinem Eintritt in die Politik auch auf dem Gebiet der Logistik tätig war: "Wir wissen, dass das Versäumnis eines Schiffes, Zuges oder Lastwagens, rechtzeitig anzukommen, Probleme im Hinblick auf den Wettbewerb verursacht." Der stellvertretende Vorsitzende der AK-Partei Samsun, Suat Kılıç, sagte: „Samsun ist der größte Hafen in der Region. Samsun ist das einzige große Ausgangstor der Region. “
IN TEKKEKOY GEGRÜNDET
Gouverneur Huseyin Aksoy, Samsun Logistics Village, etwa 15 Kilometer östlich des Stadtzentrums, kündigte Tekkeköy an, dass der Standort in der Nähe der Stadt errichtet wird.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen