Das Eisenbahnprojekt im Nordirak ist fertig

Türkische Staatsbahn (TCDD) Generaldirektor Süleyman Karaman, wird die Welt gehalten werden, bis xnumx'y 2020 Billionen US-Dollar einen Anteil an den Investitionen bekommen müssen wir uns verbessern, dass die Angabe: „Das ist nur die Liberalisierung des Schienenverkehrs sein kann. Der private Sektor sollte dies jetzt tun können. Denn wenn sich die Eisenbahninfrastruktur entwickelt, beginnen die umliegenden Länder zu investieren. Wir werden einen Anteil bekommen. Es gibt eine Frachtgebühr in Höhe von 1 Milliarden Dollar zwischen Ost und West. Wenn wir die 75 davon nehmen, werden die Eisenbahnen gerettet



Das Projekt im Nordirak ist bereit, ein Genehmigungsprozess wird erwartet, sagte Karaman, der angab, eine neue Eisenbahnlinie mit den Strecken Zaho, Erbil und Bagdad zu aktivieren. So werden Waren aus Basra direkt nach Europa befördert Karaman sagte, der Genehmigungsprozess werde bis zu drei Monaten enden. Sie haben eine direkte Linie in der Türkei aus dem Nordirak, dass Karaman erwähnt, „aber wir können dort über Syrien gehen. Wenn wir diese Linie in die Praxis umsetzen, wird es eine Konzentration geben. Wir müssen diesen Deal umsetzen. Dann wird die Ware direkt von Basra nach Europa transportiert. Nusaybin'e Transferzentrum wird das tun ", sagte er.

Armin
sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen