UTIKAD, die Türkei das erste Green Office (Green Office) wurde Nichtregierungsorganisationen qualifiziert. (SPECIAL NEWS)

UTIKAD, WWF-Türkei (World Wildlife Foundation), "Green Office Program", der erste Abschluss des Green Office (Green Office) der Türkei im Bereich zivilgesellschaftlicher Organisationen, tragen den Titel.

UTIKAD, das im Rahmen dieses Programms den Papierverbrauch, das Abfallmanagement und die gemeinsamen Einkaufsprozesse als erstes Jahresziel festgelegt hat, verdient es, mit der Verbesserung zu den erfolgreichen Anträgen des vom WWF-Türkei durchgeführten „Green Office Programms“ zu gehören Arbeiten, die es in diesem Rahmen durchgeführt hat. kazanwar.

UTIKAD, das mit dem Slogan "Große Ergebnisse mit kleinen Veränderungen" an den Start ging und innerhalb eines Jahres einen Erfolg über die Ziele hinaus erzielte, wurde mit dem 26. Platz von 4 Bewerbungen für das Programm ausgezeichnet. kazanwar.

Bei der Zeremonie, an der UTIKAD-Mitglieder teilgenommen haben, überreichte Engin Şenol, Vorstandsmitglied des WWF-Kuratoriums, das Green Office-Diplom an UTIKAD-Vorsitzenden Turgut Erkeskin.

Im Namen des WWF-Türkei Senol, unter Hinweis darauf, dass bei der Steigerung des Umweltbewusstseins und die Verbreitung von Bewusstsein und großer Verantwortung fällt auf Organisationen der Zivilgesellschaft, sagte er, dass UTIKAD Arbeit zu anderen NGOs geführt und mit der Unterstützung.

Engin Şenol dankte den Managern und Mitarbeitern von UTIKAD, die das Green Office-Programm als Projekt zur sozialen Verantwortung umgesetzt haben, und sagte: „Gleichzeitig liegt UTIKAD in Bezug auf die Erreichung der festgelegten Ziele auf Platz 26 der 4 Institutionen, die sich für das Programm beworben haben . kazanAugenblick gegründet wurde. Aus diesem Grund gratuliere ich UTIKAD noch einmal ganz herzlich.“

UTIKAD-Vorstandsvorsitzender Turgut Erkeskin, der zusammen mit seinem General Manager Cavit Uğur sein Green Office-Diplom von Engin Şenol erhielt, sagte: „Wir sind stolz darauf, die erste Nichtregierungsorganisation zu sein, die von einem der weltweit größten Naturschutzorganisationen wie der WWF-Türkei, glauben wir. Mit dem WWF-Türkei Green Office Programm haben wir einmal mehr unsere Verantwortung gegenüber der Natur und der Gesellschaft, in der wir leben, unterstrichen. Es ist unabdingbar, in den Augen unseres Vereins und unserer Mitglieder ein sich veränderndes und sich entwickelndes Bewusstsein zu schaffen, nicht nur das Diplom als Gegenleistung für die erreichten Ziele. kazanwird unser sein. Neben unseren Aktivitäten und Dienstleistungen für unsere Mitglieder werden wir als Nichtregierungsorganisation der türkischen Transport- und Logistikbranche auch weiterhin in vielen Belangen, insbesondere im Bildungsbereich, Verantwortung für die Gesellschaft und die Branche übernehmen.“ er sagte.

Turgut Erkeskin stellte fest, dass beim Vereinsgebäude im Rahmen des Green Office Programms ein Erfolg über den angestrebten Zielen erzielt wurde und gab folgende Auskunft: „Als wir das Green Office Programm gestartet haben, wollten wir unseren Verbrauch im Jahr um 1 Bereich Papierverbrauch nach 50 Jahr. . Ende 2011 haben wir unseren Papierverbrauch um 74 Prozent und unseren Tonerverbrauch um 55 Prozent gesenkt. Ende 2012 haben wir unseren Papierverbrauch um weitere 6 Prozent und unseren Tonerverbrauch um 56 Prozent gesenkt und damit Einsparungen über unserem Ziel erreicht. Nach Ablauf eines Jahres Recycling von Wertstoffen kazanAußerdem haben wir unsere Auszahlungsquote auf 100 Prozent erhöht. Wir haben dafür gesorgt, dass gemeinsame Einkaufsprozesse umweltschonend gestaltet sind. Gleichzeitig haben wir unsere Mitglieder und die Industrie mobilisiert, die Kampagne zu unterstützen, indem wir in den letzten 2 Jahren an der WWF Earth Hour-Kampagne für eine lebenswertere Welt teilgenommen haben.“

Über UTIKAD;

Internationaler Transport und Logistik Service Producers Association (UTİKAD), gegründet in 1986; Als einer der wichtigsten Nichtregierungsorganisationen der Logistikbranche in der Türkei und international auf dem Land-, Luft-, See-, Schienen-, kombinierten Transport- und Logistikdienstleistungsunternehmen, die unter einem Dach versammelt sind. UTİKAD und seine Dienstleistungen für seine Mitglieder sind die größte nichtstaatliche Organisation der Logistikbranche.
Federation (FIATA) Die Türkei hat die Vertretung übernommen und unser Land im FIAT Vorstand vertreten. Darüber hinaus ist die europäische Verkehr Veranstalter Arbeiten, Verkehr, Logistik und Zolldienstleistungen Association (CLECAT) beobachtendes Mitglied der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Logistikdienstleister Verbände Federation (ECOLPAF) Gründungsmitglied

UT © KAD
Internationale Transporte und
Verband der Logistikdienstleister

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen