Neue Verordnung über die Umweltstraße von Malatya

Die Stadtverwaltung Malatya, die Vorkehrungen für die Ringstraße vom Turgut-Özal-Viadukt zur Battalgazi-Kreuzung trifft, macht die Ringstraße Malatya wert.
Die Gemeinde Malatya, die zunächst mit der Schließung der Fahrzeugunterführungen auf der Ringstraße zu arbeiten begann, begann dann mit der Arbeit an Fußgängerüberführungen, Vorhangfassaden, Finanzseitenparkplätzen und Pflasterung. Ein bedeutender Teil der Pflasterarbeiten wurde im Abschnitt zwischen der Ringstraße und der Battalgazi-Kreuzung abgeschlossen, während die Installation dekorativer Beleuchtungsmasten abgeschlossen wurde. Im Rahmen der Umweltsanierungsarbeiten hat die Gemeinde Malatya einen Großteil der Ferforges und das Bewässerungssystem abgeschlossen. Mit dem Abschluss der Arbeiten an der Autobahn wird die Strecke eine wichtige Rolle in Malatyas Prestige spielen.

Quelle: günestv

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen