Militärische Skianlagen für Zivilisten in Yüksekova geöffnet

Militärische Skianlagen für Zivilisten in Yüksekova geöffnet

Im Militärbezirk Yüksekova in Hakkari wurden Skianlagen des Militärs für Zivilisten geöffnet. Besonders am Wochenende zeigen die Bürger von Yuksekova und die im Bezirk tätigen Beamten, Lehrer und sonstigen Mitarbeiter der offiziellen Institutionen großes Interesse an der Skianlage. Es wird angegeben, dass die Einrichtung, die den ganzen Tag über von Bürgern frequentiert wird, noch lange in Betrieb sein wird.

Die Skianlagen des 3. Grenzregiments der 7. Infanteriedivision Yüksekova wurden an Wochenenden zu einem häufigen Ziel für die Bewohner von Yüksekova. Er kommt zu der Einrichtung, in der seine Nachkommen rutschen. Während Privatpersonen auch Zivilisten bedienten, wurde festgestellt, dass Zivilisten nicht speziell für Ski berechnet wurden, die zum Skifahren benötigt wurden.

Auf der anderen Seite, mit dem Schneekorrekturwerkzeug den ganzen Tag über Verzerrungen in der Spur, um Schäden zu vermeiden, während gleichzeitig ein soziales Umfeld in der Anlage geschaffen wurde, wurde Kaffee und Tee am Anfang des Holzofens bereitgestellt. Wieder wurden die Tische außerhalb des Landes aufgestellt, um den Bürgern Wurstbrot zuzubereiten.

Bürger, die in das Resort kommen, wir danken Ihnen, dass Sie uns diesen Service zur Verfügung gestellt haben, zumindest haben wir die Möglichkeit, eine Anerkennung zu erhalten. Ich danke unserer Armee für die Bereitstellung dieses Dienstes, ich bin Yüksekovada-Lehrer. Daher haben wir zumindest in einer sehr schönen Landschaft nicht gewusst, dass die Umgebung auf ein so hohes Niveau wartet. so können die leute vielleicht anders verstehen, aber wirklich nett.

Ein weiterer Bürger Yüsekovada Es ist wirklich schön, ein solches Skigebiet zu haben. Es ist eine gute Sache für die militärische Ringintegration. Natürlich ist dies ein unverzichtbarer Ort, um im März vor allem im Westen verbracht zu werden. Es liegt jetzt Schnee im Sommer, aber wir fangen hier an zu skaten und erwarten hoffentlich jeden Schnitt.

Ein anderer Bürger sagte: „Wir danken dem Soldaten wirklich, dass er uns in Yuksekova eine solche Gelegenheit geboten hat. Es besteht also keine Notwendigkeit, weit weg nach Glück zu suchen, auf unsere Nasen zu schauen, es besteht keine Notwendigkeit für einen schönen Uludağ, es besteht keine Notwendigkeit für Palandöken. Wir freuen uns sehr, solche Möglichkeiten vor unserem Haus direkt vor unserer Nase zu haben. Wir danken denen, die die Mittel zur Verfügung stellen.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen