Landschaftsstudie an der Adıyaman Ring Road

Die Gemeinde Adiyaman erweitert das Signalisierungsnetz
Die Gemeinde Adiyaman erweitert das Signalisierungsnetz
Abonnieren  


Die Teams der Gemeinde Adıyaman begannen mit der Landschaftsgestaltung der Mittelstreifen der Hauptverkehrsadern. Die Landschaftsarbeiten an der 3. Ringstraße, die von der Gemeinde Adıyaman im Bau ist, wurden in den letzten Tagen beschleunigt.

Zum einen werden Straßenbauarbeiten durchgeführt, zum anderen werden die fertiggestellten Flächen begrünt. Die Direktionsteams von Park and Gardens, die umfangreiche Arbeiten an der Route durchführen, bringen den Teil der Ringstraße von Cumhuriyet Mahallesi mit verschiedenen Arten von Setzlingen nach Yenimahalle. Die 3. Ringstraße, die die Intensität des Stadtverkehrs erheblich verringern wird, soll so bald wie möglich fertiggestellt und in Betrieb genommen werden.

In der Erklärung der Park- und Gartendirektion der Gemeinde Adıyaman geht der Bau der 3. Ringstraße zügig weiter. Der Asphalt eines wichtigen Abschnitts von Cumhuriyet Mahallesi nach Yenimahalle wurde fertiggestellt. Randsteine ​​wurden aneinandergereiht, um den Mittelstreifen zu bilden. Als Park- und Gartendirektion haben wir den Nivellierungsprozess durchgeführt, indem wir rote Erde auf den Mittelstreifen gegossen haben, und dann haben wir mit dem Begrünungsprozess begonnen. Die Setzlinge, die wir im Mittelstreifen zu pflanzen begannen, bestehen aus Zypressenkiefer, Spitzbaum, Lorbeer, Ligostrum und Malve. Unsere Arbeit wird sich nicht darauf beschränken. Wir werden häufig gießen, um das Wachstum jedes Setzlings sicherzustellen, den wir mit dem Boden zusammenbringen. Wenn die Zeit gekommen ist, werden wir beschneiden, damit es den Verkehrsfluss nicht stört. Wir setzen unsere Dienstleistungen mit einem Verständnis fort, das dem Grün Bedeutung beimisst.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen