Die Moschee wird mit der Seilbahn erreicht

über Camlica Moschee
über Camlica Moschee

Der Bürgermeister von Üsküdar, Mustafa Kara, sagte, dass in der Fernsehsendung, an der er teilnahm, eine Seilbahn zwischen Çamlıca und Mecidiyeköy gebaut wird.

Der Countdown für den Bau der Moschee auf dem Çamlıca-Hügel hat begonnen. Der Bürgermeister von Üsküdar, Mustafa Kara, der an einer Live-Übertragung eines Fernsehprogramms teilnahm, gab bekannt, dass die Ausgrabungsarbeiten der Moschee, die ein Gebiet von der Größe von 8 Fußballfeldern abdecken wird, im März beginnen werden.

Kara erklärte, dass die Moschee gegen Ende 2015 gleichzeitig mit der U-Bahn Üsküdar-Sancaktepe in Betrieb gehen wird: „Die Moschee kann von Mecidiyeköy aus mit der Seilbahn erreicht werden. Dann gibt es ein Seilbahnprojekt für Büyük Çamlıca-Küçük Çamlıca “, sagte er.

Der Bürgermeister von Üsküdar Mustafa Kara gab folgende Informationen über das Projekt:

„Wir haben die Lizenz gemäß dem Projekt erteilt. Die Ausgrabungsarbeiten beginnen in der 2. oder 3. Märzwoche. Zuweisung vom Finanzministerium erhalten. Die Direktion für religiöse Angelegenheiten beauftragte die Vereinigung für den Bau einer Moschee.

Das gesamte Land ist 250 Tausend Quadratmeter. 15 Tausend Quadratmeter dieses Bereichs der Moschee, andere Bereiche der Reise und Fotoaufnahmen werden stattfinden.

Die Ausgrabung wird von hier aus für ca. 4 Monate auf die Deponie in Maltepe gebracht. Es wird 80 Millionen TL kosten. Es wird nach 2.5 Jahren fertiggestellt sein. Das Datum 2015 ist wichtig, weil; Es wird auch das Datum sein, an dem die U-Bahn Üsküdar-Sancaktepe endet.

Das Aufregendste für uns ist, dass wir die Antennenverschmutzung beseitigen, die Strahlung emittiert. Antennen werden nach Küçük Çamlıca verlegt.

Metropolitan Municipality hat ein Seilbahnprojekt von Mecidiyeköy nach Europa nach Asien.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen