Bolu Gölcüke plant den Bau einer Seilbahn

Bolu Gölcüke plant den Bau einer Seilbahn

Der Bürgermeister von Bolu, Alaaddin Yilmaz, der Naturpark Gölcük, bereitet sich darauf vor, sich der Welt zu öffnen, indem er sagt: Tab Wir machen ein Hotel in Golcuk. Gleichzeitig wollen wir die Einfahrt des Wagens verhindern, indem wir eine Seilbahnlinie Aynı einrichten.

Der Bürgermeister von Bolu, Alaaddin Yılmaz, der im mit Kiefern geschmückten und für seine natürliche Schönheit bekannten Naturpark Gölcük Untersuchungen durchführte, kündigte ein neues Projekt auf dem Weg zu einer Tourismusstadt an. Auf die Fragen von Journalisten im Naturpark antwortete Präsident Yılmaz: „Die schönste Stadt der Welt, Bolu, ist Gölcük, die schönste Region von Bolu. Wenn Gott es gewährt, versuchen wir, Gölcük in einen Ort zu verwandeln, an dem sowohl Türken als auch Ausländer kommen und sehen, es genießen, glücklich und lange gehen können, um zurück zu kommen. Ich hoffe, dass das System an diesem Ort gegen Sommer eingerichtet wird. Dies ist ein Ort, den diejenigen, die im Winter und Sommer nach Bolu kommen, besuchen müssen. Allah schuf jeden Ort wunderschön, aber er schuf diesen Ort in einer anderen Schönheit. Für ihn, das Herz der Natur und auf der ganzen Welt aus der Türkei Bolu, das Herz von Bolu Wir laden Pfützen ein. Wir wollen den Naturpark Gölcük, der für seine natürliche Schönheit bekannt ist, für den Welttourismus öffnen. “

Bürgermeister Yılmaz erklärte, dass bei den Arbeiten im Naturpark Gölcük natürliche Materialien verwendet werden: „Wir versuchen, alles im Naturpark Gölcük mit natürlichen Materialien herzustellen. Wir haben die Tische aus speziell geschnittenen Eichen gemacht. Wir haben versucht, Rastplätze zu schaffen, in denen Besucher im Sommer und Winter ein Feuer anzünden können. Wir werden nichts Unnatürliches im Park veranstalten. Die Besucher werden die Natur und die Luft genießen “, sagte er.

Der Bürgermeister von Bolu, Alaaddin Yılmaz, der den Bau des Gölcük Tabiat Hotels und die Einrichtung einer Seilbahnlinie ankündigte, sagte: „Wir planen den Bau eines kleinen und modernen Hotels im Wald unterhalb von Gölcük, nicht oberhalb von Gölcük. Darüber hinaus wollen wir verhindern, dass Fahrzeuge nach Gölcük kommen, indem wir eine Seilbahn zur Verfügung stellen. Wenn diese Integrität erreicht ist, fährt die Seilbahn als erste Etappe nach Gölcük, dann nach Aladağlar und schließlich nach Kartalkaya. Wir müssen diese Linie in Zukunft planen. “

Wenn das Projekt von Präsident Yılmaz zum Leben erweckt wird, können die Besucher nicht mehr mit einer Seilbahn von Karacasu nach Gölcük fahren.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen