Das Balçova-Seilbahnprojekt wird endlich beginnen

Das Balçova-Seilbahnprojekt wird endlich beginnen

Die Geschichte der Izmir Metropolitan Municipality über die Rückkehr zur Geschichte der Seilbahn am Ende des legalen Verkehrs am Ende des Balçova-Seilbahnprojekts wird nun endlich beginnen. Die vom STM System Telpher aus dem niedrigsten Gebot von 2012 in Höhe von 10 in Höhe von 225 im Februar ausgeschriebene Ausschreibung wurde von der JCC nach Prüfung der Einwände abgebrochen. Während die Gemeinde eine neue Ausschreibung abgab, reichte die STM-Kanzlei, die die Ausschreibung gewonnen hatte, Klage gegen die JCC-Entscheidung ein. Ankara 14. Das Verwaltungsgericht hat die Vollstreckung der JCC-Entscheidung eingestellt. Dann schickte er einen Brief an die JCC-Gemeinde, um einen Vertrag mit STM zu unterzeichnen. Er legte jedoch auch Berufung gegen die Entscheidung ein. Das regionale Verwaltungsgericht in Ankara, das die Berufung des GBA beurteilt hatte, hob die Entscheidung über die Einstellung der Hinrichtung auf. Diesmal sandte der GBA einen Brief an die Gemeinde, um das Angebot zu annullieren. STM, die Kammer für Maschinenbauingenieure, bereitete das Gutachten vor dem Gericht vor. Ankara 14. Der Verwaltungsgerichtshof hat die Entscheidung des GCC, das Angebot zu annullieren, unter Berücksichtigung der Informationen in diesem Bericht aufgehoben.

Behörde für öffentliche Beschaffung, Ankara 14. Nach der Entscheidung des Verwaltungsgerichts hob er seine Entscheidung über die Annullierung des Seilbahn-Tenders auf. Offizielle Mitteilung an die Gemeinde und das Unternehmen. Andererseits hat der GBA auch gegen den Staatsrat Einspruch erhoben. Nach der offiziellen Benachrichtigung der Stadtverwaltung haben die preisgekrönte Firma STM und das zweitbeste Unternehmen 1 seit Jahresbeginn eine Aktualisierung des Angebots gefordert. Update ist fertig. Der Vertrag wird Ende Februar unterzeichnet. Spätestens im März, nach der Übergabe des Platzes, beginnt die Sanierung der Seilbahnanlagen in Balçova. Die Anlagen von Balçova Teleferik, die bei 2007 aufgrund des von der Ingenieurkammer-Kammer erstellten Quetschberichts geschlossen wurden, werden gemäß den EU-Standards erneuert. Die Einrichtung besteht aus 8- oder 12-Schränken. Die Kapazität der 1200-Person wird pro Stunde verfügbar sein. 900-Meter kreuzen die Straße zwischen der unteren und der oberen Station.

Quelle: Hürriyet

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen