Die Seilbahnlinie von Antakya wird im Juni fertiggestellt

Die Seilbahnlinie von Antakya wird im Juni fertiggestellt

Besuche der Kuruyer Village Social Assistance and Solidarity Association bei Courtesy Courtesy Präsident Savas War: Die Cable Car Line und die sozialen Einrichtungen werden der Region Vitalität verleihen

Hayrettin Türkmen, Vorsitzender des Vereins für Sozialhilfe und Solidarität von Kuruyer Village und Vorstandsmitglieder, Assoc. Er stattete Lütfü Savaş einen Höflichkeitsbesuch ab.

Hayrettin Türkmen sowie die Vorstandsmitglieder Serdar Yılmaz Saraç, Mustafa Aksoy, Mustafa Yersöken und Kuruyer-Grundschuldirektor İzzet Hanyol nahmen an dem Besuch teil.

Hayrettin Türkmen, Präsident des Vereins für Sozialhilfe und Solidarität des Dorfes Kuruyer, hielt während seines Besuchs eine Rede und dankte dem Bürgermeister Savaş für dieses schöne Projekt, das dem Dorf Kuruyer, das zwischen dem Berg Habib-i Neccar und İplik Pazarı stattfinden wird, große Mobilität bringen würde. sagte.

Antakya Mayor Assoc. Lütfü Savaş freute sich über den Besuch und sagte: „Wir wollen die Cable Car Line im Juni einführen. Die Seilbahn, mit der unsere durchschnittlichen 1200-Mitarbeiter pro Stunde befördert werden können, wird das Gesicht unserer Stadt und Kuruyers verändern. Einheimische und ausländische Touristen werden in der Antakya-Seilbahn einen sehr wichtigen Platz einnehmen. Das Projekt wird einen großen Beitrag zum Städtetourismus leisten. Mit der Seilbahnlinie bringen soziale Terrassen wie Aussichtsterrassen, Stadtwälder und Landkaffee in der Region Vitalität in unsere Stadt und machen diese Region zu einem Anziehungspunkt. Diese Investitionen werden auch den Wert der umliegenden Wohngebiete erhöhen. “

Am Ende des Besuchs wurde ein Erinnerungsfoto mit den Mitgliedern der Vereinigung für soziale Unterstützung und Solidarität des Präsidenten Savaş und des Dorfes Kuruyer aufgenommen.

Quelle: http://www.hataygundem.com

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen