Uludag Wintertourismus-Maßnahmenentscheidungen

Die Wintertourismusmaßnahmen von Uludag wurden getroffen

In den Entwicklungsgebieten 1 und 2 des Nationalparks Uludağ wurde die Entscheidung des Governorates bezüglich der Maßnahmen getroffen, die vom Gouverneur von Bursa Şahabettin Harput umgesetzt werden sollen, um den Bürgern und Personen, die in der Region während der Wintertourismus-Saison in das Feriengebiet kommen, Frieden und Sicherheit zu gewährleisten.
In diesen Entscheidungen;

1. In den Entwicklungsgebieten 1 und 2 des Nationalparks Uludağ werden die folgenden Maßnahmen ergriffen, um den Bürgern, die in der Region während der Wintertourismus-Saison in der Region tätig sind, Frieden und Sicherheit zu gewährleisten. In diesem Zusammenhang;
a. Da die Unfälle auf den Spuren die Sicherheit der Menschen beim Skifahren und Wandern gefährden, gibt es keinen Zugang zu den Skipisten zum Wandern und Picknicken.
b. Die notwendigen Sicherheitsmaßnahmen rund um die Piste werden von den Leasinggesellschaften bereitgestellt. Die Verwendung eines Schlittens ist nicht für andere Personen als die als Gleis bezeichneten Personen zulässig.
c. Die Schlitten vor den Skiräumen werden gestohlen, weil von den Geschäftsinhabern nicht genügend Maßnahmen ergriffen werden und aufgrund des Fehlens von Informationen oder der Nichteinhaltung der Informationen Personen, die sich auf dem Schlitten befunden haben, durch die Verwendung ihrer Schlitten auf der Skipiste anstelle des Schlittens verletzt wurden. Aus diesem Grund werden die Schlitten nur für diejenigen, die die Rodelbahn nutzen möchten, in der Nähe / in der Nähe der Rodelbahn gegeben.
d. Der Skilehrerverband und die Betreiber der mechanischen Anlagen schließen die ungenutzten und gefährlichen Teile der Skipisten. Diese Zonen sind mit Streifen gekennzeichnet, die bei ungünstigen Wetterbedingungen sichtbar sind, und Warnschilder werden aufbewahrt.
d. Wer kein Skilehrer-Zertifikat besitzt, kann keine Skikurse geben.
e. Betreiber von Skipisten; Zaun, Gitter usw. Ergreifen Sie präventive Maßnahmen, um zu verhindern, dass Skifahrer das Material verlassen, und sie werden Warnschilder auf das Motiv setzen. Die genannten Maßnahmen werden von der Delegation für die Sicherheit der Landebahnen kontrolliert, und die Landebahnen dürfen erst dann genutzt werden, wenn die Mängel der Unternehmen festgestellt sind.
f. Schneefahrzeuge dürfen auf keine Weise verwendet werden, außer für Personal mit Berechtigung zur Benutzung.
g. Mechanische Einrichtungen müssen von dem Personal betrieben werden, das die Zulassungsbescheinigung besitzt.
In den Wochenenden (Freitag, 18.00 und 24.00) können schwere Tonnagefahrzeuge (Lastwagen, Tanklastwagen usw.) nicht auf die Uludag-Route gelangen.
h. Das Warten auf das Tragen oder den Verkauf von Ketten ist ein Weg, auf dem die Straße Bursa-Uludağ einspurig und an bestimmten Stellen verengt ist, was zu Verkehrsunfällen und Unfällen führt. Zu diesem Zweck wird die Kette nicht verkauft, mit Ausnahme der Punkte, die auf der Uludağ-Straßenroute festgelegt wurden, und die Ketteninstallation wird nur von denjenigen durchgeführt, die dazu berechtigt sind.
i. Das Auto wird bis Ende März nicht an den Brunnen auf der Strecke gewaschen, da es die Vereisung erhöht und Verkehrsunfälle verursacht.
i. Um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten, werden die Reisebusse, die die Passagiere zu den touristischen Einrichtungen bringen, von den Fahrgästen befördert, die den Tagesausflug organisierenden Reisebusse fahren direkt zum unteren Parkplatz und der Passagier übernimmt hier das Be- und Entladen.
j. Die Hotels warten maximal zwei Taxis und Dolmus auf dem Hauptplatz in der Umgebung. Weitere Fahrzeuge befinden sich im Wartebereich neben dem oberen Parkplatz.
k. In der Region Uludağ; Das Hotel, das Motel und andere Unternehmen zum Zwecke der Abholung, zum Abholen des Kunden, der Hostess, des Stalkers, der Barker usw. werden nicht zu den Aktivitäten von Personen befördert.
.la. Personen oder Gruppen, die Bergsteigen oder Camping betreiben; Das Amt des Distrikt-Governors, der Beginn und das Ende der Aktivität sowie die Routen und Unterkünfte, die sie benutzen werden, die Blutgruppen und Telefonnummern der an der Aktivität beteiligten Personen, die Fotokopien des IDP und das Dokument, aus dem die Wetterbedingungen während der Aktivität hervorgehen, sowie die zu beschaffenden Antragsunterlagen, Uludağ J.Krk.K. Sie werden liefern. Die Aktivitäten der Bewerber mit fehlenden Unterlagen und Informationen sind nicht zulässig.
2. Es wird beschlossen, dass die Maßnahmen, die im Rahmen der in der Region Uludağ durchzuführenden Aktivitäten zu ergreifen sind, sorgfältig umgesetzt werden sollen, und wenn entschieden wird, dass diejenigen, die gegen die Maßnahmen verstoßen, die gemäß 5326 des Gesetzes über das Ordnungswidrigkeitengesetz zu ergreifen sind, nein.

Quelle: http://www.bursayerelyonetim.com

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen