Gaziantep Ring Road eröffnet

Eröffnungszeremonie der Gaziantep-Ringstraße, Erik Koprulu Junction, Baspinar Organized Industrial Bridge und andere fertiggestellte Anlagen 19 Januar 2013 Am Samstag, Premierminister Recep Tayyip ERDOĞAN, Minister für Verkehr, Maritime Angelegenheiten und Kommunikation Binali YILDIRIM, Minister für nationale Bildung Ömer DİNÇER, Minister für Familien- und Sozialpolitik Fatma ŞAHİN, General Manager der Generaldirektion der Autobahnen M. Cahit TURHAN und viele Gäste nahmen teil.
Binali YILDIRIM, Minister für Verkehr, Maritime Angelegenheiten und Kommunikation, sagte, die Straßenarbeiten zur Steigerung der Gaziantep-Exporte im Verhältnis 20 seien effektiv.
Die 2 km lange Gaziantep-Ringstraße, die als Autobahnstandard und zweispurig gebaut ist, beginnt mit einer Brückenkreuzung von der D-3 State Road im Westen von Gaziantep und setzt sich 34,4 km westlich der Stadt fort. Die Straße, die von den Burç-Wäldern nach Osten verläuft und die Stadt von Süden umgibt, endet im Norden (Tarsus Pozantı), indem sie mit der Autobahn Ayr.-Adana-Toprakkale-Gaziantep bis zur Ostkreuzung Gaziantep verbunden wird.
Mit dem Start der Gaziantep-Ringstraße wurde der Stadtverkehr entlastet und die Abgasemissionen der Fahrzeuge sanken aufgrund der Wegfall der Verkehrserwartungen erheblich. Neben den Einsparungen bei den Wartungs- und Betriebskosten sowie dem Zeitaufwand wurde der jährliche 32.850.000-TL-Beitrag für die Volkswirtschaft durch die Reduzierung der Kosten für Heizöl und Abschreibungen reduziert.
auch; Der Erik Bridge Interchange, der an der D400 State Road eröffnet wurde, wurde schnell und sicher von den Erik-, Sam-Dörfern und Picknickbereichen durchgeführt. Bei der Brücke über die organisierte Industriezone Başpınar wurde der Regionalverkehr entlastet.

Quelle: KGM

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen