Hochgeschwindigkeitszug wird Bursa mit der Welt verbinden

Gouverneur Şahabettin Harput, der den Hochgeschwindigkeitszug Bursa-Yenişehir Line vor Ort inspizierte, sagte: „Wenn der Hochgeschwindigkeitszug aktiviert wird, wird Bursas Transport mit der Welt in allen Aspekten, wirtschaftlich, sozial und touristisch, nicht nur mit Ankara viel attraktiver und bequemer. " sagte.
Gouverneur Şahabettin Harput untersuchte vor Ort die Arbeit des Hochgeschwindigkeitszuges in Ismetiye. Harput, der Informationen von den Behörden erhielt, stellte fest, dass die Arbeiten in 7 Tunneln mit großer Hingabe fortgesetzt werden. Harput sagte, wenn der Hochgeschwindigkeitszug, der Bursa auf kürzestem Weg mit Ankara verbindet, den Transport mit der Welt in wirtschaftlicher, sozialer und touristischer Hinsicht ermöglicht, sagte Harput: „Dieser Hochgeschwindigkeitszug, der zweifellos die riesigen Investitionen unseres Landes ist, ist ein Service, der seit Jahren vernachlässigt wird. werde so weitermachen. Unsere Bürger erregten auch großes Glück. "Wenn diese Straße in Richtung Bursa, Bilecik und dann Ankara fertig ist, wird sie von Bandırma nach Izmir erreicht."
Harput machte darauf aufmerksam, dass die Bauarbeiten mit mehr als 100 Baumaschinen und mehr als 350 Mitarbeitern fortgesetzt werden, und erklärte, dass die Bursa-Yenişehir-Phase innerhalb von drei Jahren abgeschlossen und in Betrieb genommen werden soll.

Quelle: BursadaBugun

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen