Seilbahn- und Seilbahntechnik

Flugzeug für den Transport von Personen und Fracht auf einem gespannten Draht zwischen zwei Punkten. Seilbahnen werden zwischen Industriebetrieben oder Personentransporten errichtet, bei denen Land und Eisenbahn schwierig und kostspielig zu bauen sind. Sand, Kohle, Erz, Schlacke können sowohl in der Seilbahn als auch in Berggebieten mitgeführt werden. Die Kabel für die Kabinenbahn sind einfach oder doppelt. Einzelne Kabel ermöglichen sowohl Transport- als auch Abschlepparbeiten. Ein Kabel für Doppelseilbahnen wird für den Kabeltransport verwendet, das andere Kabel für den Transport. Die Eimer, die an den gewellten Galeeren auf der Oberseite der Seilbahn hängen, funktionieren wie eine rollende Spur. Die Kabel sind an regelmäßig angeordneten Pylonen aufgehängt. Normalerweise gibt es zwei Stationen, eine unten und eine oben. Bei längeren Entfernungen wird die Kabine der Seilbahn geändert, um an den Stationen fortzufahren. Das Abschleppen erfolgt durch Elektro- oder Dieselmotoren. 40-70 ist der 10 m. kann schnell aufsteigen.

Die Seilbahn ist der allgemeine Name für den Hängestein, der zwischen zwei Orten, die sich in der Luft befinden, auf einem oder mehreren Stahlseilen verbunden ist. Die Seilbahnen arbeiten mit dem Aufzugsprinzip, sie können jedoch wie ein Hubschrauber vom Erdgeschoß aus sehr hohe Punkte erreichen, insbesondere wenn Sie das Tal überqueren.

Die Seilbahn ist zwischen den Leistungshöhen gebaut. Es gibt auch solche, die auf See oder im Hals verfügbar sind. Die Orte, an denen die Seilbahnen gebaut werden, sind sehr schwierige oder zu teure Transporte auf dem Land-, Eisen- und Seeweg. In solchen Bereichen wird die zwischen zwei Punkten eingerichtete Seilbahn zur Übertragung von Menschen oder Material verwendet. Die Seilbahnen, auf denen Personen transportiert werden, bestehen aus Passagierschränken, die an Stahlseilen hängen.

Die Seilbahnsysteme, die im Allgemeinen Einbahn- und Einseilumlauf sind, sind mit zwei oder mehr Stahlseilen ausgeführt. Das andere Seil eines Seils ist ein Tragseil.

Die Seilbahnsysteme sind durch eine mit dem Seil verbundene Klammer (Grip) voneinander getrennt.

Babylift (Startlift)
Teleski Maximale Geschwindigkeit 2,4 m / s
Sessellift (2 / 4 / 6 mit Sitzen) Maximale Liniengeschwindigkeit 3,0 m / s pro Sekunde
Abnehmbarer Sessellift mit automatischer Klemmung Maximale Liniengeschwindigkeit 5 m / s
Gondel mit automatischer Klemmung (abnehmbare Gondel) Maximale Leitungsgeschwindigkeit 6 m / s
Gruppengondeln (Seilbahnen mit gepulster Bewegung) Die höchste Leitungsgeschwindigkeit 7 m / s wird normalerweise auf 3,0 m / s eingestellt, da diese Systeme auf kurzen Entfernungen installiert sind.
Seilbahnen vom Typ Var-Gel Diese Systeme werden im Allgemeinen in Geländebedingungen und weiten Tälern eingesetzt, in denen die direkte Montage schwierig ist. Die höchste Liniengeschwindigkeit ist 12,0 m / sec.
Kombinierte Systeme Die Basis dieser Systeme ist das automatische Spannen. Die allgemeinen Strukturen sind nach Stühlen und Gondeln gestaltet.
Mehrseilsysteme bilden im Allgemeinen die Seilbahnen des Typs Var-Gel. Mit einem Hammer und mehreren Tragseilen wird das System für Gondelbahnsysteme mit starkem Wind eingesetzt.

Einige Minen verwenden auch Seilbahnsysteme für den Materialtransport.

Die Norsjö-Seilbahn, die längste Seilbahn der Welt, verkehrt zwischen den Städten Örträsk und Mensträsk im schwedischen Norsjö, deren Länge in 1942 13,2 km beträgt. Die Reisezeit ist 1,5-Zeit.

Türkei die längste Gondelbahn Seilbahn zum Uludag, mit Teferrüç Bezirk in bursa'dadır.yıldırım‘wurde zwischen dem xnumx't Sarıalanyayla in Uludag etabliert. Mit dem Transfer vom Bahnhof Kadiyayla beträgt die Gesamtlänge der 1963-Meter. Die Fahrt beginnt in einer Höhe von 4766 m nach etwa 374 Minuten in einer Höhe von 20 m. Dies ist auch die Türkei die erste Seilbahn abhebt.

Quelle: msxlabs

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen