In der Ausschreibung für Seilbahnen der Gemeinde Alanya herrscht Unsicherheit! ...

Die Ausschreibung des von der Gemeinde Alanya ausgearbeiteten Projekts „Seilbahn und Rolltreppe“ zur Verbesserung des Verkehrsnetzes der Burg Alanya, die für die Liste des Weltkulturerbes der Organisation der Vereinten Nationen für Erziehungswissenschaft und Kultur (UNESCO) kandidiert, fand statt.
Mit der Ausschreibung am 27. September 2012 im Alanya Municipal Committee wurde die Ausschreibung für den Bau und Betrieb der Seilbahn und des Fahrsteigs durchgeführt. Leitner Seilbahnen Taşımacılık Mühendislik Ltd. Şti. beigetreten. Die Gemeinde Alanya wird den Betrieb der Seilbahn übernehmen, die zwischen der Sozialeinrichtung Damlataş, der Burg Alanya und dem Ehmedek-Tor von der Gemeinde Alanya gebaut werden soll, um das Verkehrsnetz der Burg Alanya im Jahr 2032 zu verbessern. Der Bürgermeister von Alanya, Hasan Sipahioğlu, sagte, dass das Unternehmen für 60 Jahre eine jährliche Mietgebühr von 2,75 TL + 20% anbieten und diese an die Gemeinde Alanya übertragen werde.

WIR WERDEN DEN WERT FÜR ALANYA ERHÖHEN

Sipahioğlu sagte, dass dies ein wichtiger Faktor für die Förderung der Festung sei, insbesondere bei der geplanten Seilbahn. Vielleicht ermöglicht die Seilbahn der Alanya-Kultur, mehr Menschen zu treffen, aber in dieser Gegend haben wir ein Rinnsal
Sipahioğlu erkannte die Kraft des Seilbahnprojekts, um die Marketingkraft von Alanya zu erhöhen, und betonte, dass das Projekt die Möglichkeiten bieten wird, mit einem solchen Wunder der Technologie in der Stadt zu leben und zu bleiben.

FRAGEZEICHNUNGEN

1-Ich bin in der öffentlichen Meinung über die Glaubwürdigkeit oder Genauigkeit einer Ausschreibung, an der ein einzelnes Unternehmen teilgenommen hat. Die Frage trat auf Sor

Während der Bau des 2-Lifts zum Schloss Alanya beitragen soll, warum verlässt er Damlataş und nicht den Pier? Die Frage begann sich zu äußern. Die Kaufleute gaben an, die Wahl des Standortes sei falsch, Sipahioğlu habe in den vergangenen 13-Jahren alle Arten von Investitionen in Damlataş getätigt, die übrigen Regionen Es jedoch vernachlässigt

In dem von 3-Alanya Chamber of Commerce (ALTSO) für Alanya vorbereiteten lat Koza-Projekt Sip werden die für Damlataş gemachten Vorschläge von Sipahioğlu nicht akzeptiert. Die Frage, wie die Seilbahn erlaubt ist, wird von Mitgliedern von ALTSO gesprochen. I Die Antwort wird gesucht

4-Teleferik wurde bereits in eine gute Position gebracht, und das Hotel von Sipahioğlu Damlataş oder ini Die Pariser von Alanya “wird den Wert des Bereichs namens Güzel Parisi ve weiter erhöhen. Sie sagen, dass die Gemeinde Alanya kein Investitions-ifade hat

5- Für das von der Gemeinde Alanya erstellte "Seilbahn- und Rolltreppenprojekt", das gebaut werden soll, um das Verkehrsproblem des Schlosses Alanya zu verbessern, das für die Liste des Weltkulturerbes der Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur (UNESCO) in Frage kommt. In der Erklärung auf der offiziellen Website heißt es: „In der nächsten Zeit wird ein Projekt vom Regionalvorstand von Antalya zum Schutz des Kultur- und Naturerbes angenommen. In dem Prozess, der den erforderlichen Verfahren folgt, wird das Seilbahnprojekt nach Alanya gebracht. " Er benutzte seine Ausdrücke.
Bei einem solchen Projekt, insbesondere zu einem Thema, das das Regionalbüro Antalya für die Erhaltung des Kultur- und Naturerbes betrifft, wurde die Ausschreibung für das Projekt offiziell abgeschlossen, bevor die Genehmigung des Vorstands offiziell eingegangen war.

Quelle: Antalya Heute

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen