Pakistan in der Türkei Frachtverkehr Container Zugfahrpläne

Yuk Türkei Pakistan Zugfahrpläne
Yuk Türkei Pakistan Zugfahrpläne

Der Containerzugverkehr, der Fracht zwischen Istanbul-Teheran-Islamabad befördern wird, wird ab dem 15. Juli 2012 gemeinsam wieder aufgenommen. Veranstaltet letzten Monat in Ankara unter dem Vorsitz von TCDD unter Beteiligung der Eisenbahnbehörden der Länder der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit (ECO). ECO 11. Treffen der Leiter von Eisenbahnorganisationen, trug Früchte. Der Zug Istanbul-Teheran-Islamabad, der am 14. August 2009 seine Testfahrt absolvierte und am 25. November 2011 aufgrund von Fahrzeitenverzögerungen in Pakistan abgesagt wurde, wird wieder zum Leben erweckt.

Beim trilateralen Treffen zwischen der Türkei, dem Iran und den pakistanischen Eisenbahnbeamten; Es wurde beschlossen, den Zugverkehr von Istanbul Teheran Islamabad am 15. Juli wieder aufzunehmen. Die Fahrzeit des Zuges, der alle 6 Tage auf der 543 15 Kilometer langen Strecke Istanbul-Teheran-Islamabad verkehren wird, beträgt zunächst 18 Tage und dann 11 Tage. Die Reisezeit des Zuges, der insgesamt 6 Tausend 543 Kilometer auf der Route der Türkei, des Iran und Pakistan zurücklegen wird, beträgt zunächst 18 Tage und dann 11 Tage.

Die Zugbelastung kann an verschiedenen Stellen erfolgen

Der Zug, dessen Abfahrtsort aus der Türkei Izmit Kosekoy ist, kann an verschiedenen Stellen beladen werden. TCDD-Beamte erklärten, dass die Ladungen aufgrund der Streckenunterschiede in Pakistan auf pakistanische Waggons in Zahedan umgeladen wurden, und stellten fest, dass die Unternehmen, die den Zug beladen werden, einen Vertreter für die Eisenbahn- und Zollverfahren im Iran und in Pakistan haben sollten.

Beamte in der Türkei und die Bearbeitungsgebühr und zusätzliche Gebühren von iranischen Routen in der Türkei, während die Transportkosten und zusätzliche Ausgaben von Pakistan Wegen angegeben zahlbar in Pakistan. Der Zug wird voraussichtlich erheblich zu den Handelsbeziehungen zwischen den beiden Ländern beitragen.

Der Zug Istanbul Teheran Islamabad, der 2009 seinen ersten Testflug absolvierte, hat bisher 14 kommerzielle und 15 Hilfsflüge durchgeführt. Der Zugverkehr wurde 2011 aufgrund von Verspätungen in Pakistan eingestellt.

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen