Der Denkmalblock der Seilbahn in Kütahya

Kamil Saracoglu, Vorsitzender der Provinzpartei der Provinz Kutahya, plante, zwischen der Hisar-Linie und der Hıdırlık-Linie eingerichtet zu werden, sagte der Board of Monuments, dass der Board dies nicht erlaube.

Saraçoğlu stellte fest, dass die Perspektive der Institution sehr unterschiedlich ist. Zu Beginn des Grunds, warum dieses Projekt nicht realisiert wurde, kommt das Monuments Board. Die Perspektive der Organisation ist sehr unterschiedlich. Ich glaube nicht, dass dieser Standpunkt richtig ist. Weil es in Europa viele historische Artefakte gibt, indem es Einrichtungen für den Tourismus herstellt. Ich denke, wir müssen strukturelle Veränderungen in dieser Institution durchmachen

Es wurde festgestellt, dass das Denkmalamt das Seilbahnprojekt nicht genehmigte, da die Bauarbeiten im ersten Grad mit Hisar und Hıdırlık geschützt werden sollten.

Quelle: Nachrichten

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen