Die Ausschreibung für das geplante Seilbahnprojekt für Giresun Castle wurde eingestellt

Die Verspätung des Seilbahnprojekts, das im Schloss Giresun geplant wurde, wurde aufgrund des Ausfalls des italienischen Unternehmens abgebrochen. Giresun Gouverneur Dursun Ali Sahin: „Griechen und Italiener sind ziemlich faule Leute. Eigentlich mag das ist nicht die türkische Nation. Er wird das Instrument spielen, wo sie sitzen, spielen und sein Getränk trinken. Ich höre auf, mit dieser Firma zu arbeiten
Dursun Ali Sahin, der Gouverneur von Giresun, nahm an der Sitzung der Generalversammlung der Provinz in der Gouverneursversammlung teil und erklärte, dass die Arbeiten zur Bewertung des touristischen Potenzials der Stadt fortgesetzt werden, und erläuterte die Seilbahn, die im Schloss Giresun gebaut werden soll. 2 für das Seilbahnprojekt, das der Monat des Gouverneurs Sahin, der sich mit den Problemen der italienischen Firma befasst, gesagt hat. Şahin sagte, telefonisch rufe ich fast jede Woche die Firma an. Das Projekt ist fertig. Es muss von der Firma in Italien genehmigt werden. Griechen und Italiener sind ziemlich faule Leute. Tatsächlich sind sie nicht wie die türkische Nation. Er spielt das Instrument von dort, wo sie wohnen. Er wird sein Getränk trinken. Gehen Sie nach Griechenland und Italien, Sie werden sehen, dass es genau die gleichen Leute sind. Ich höre auf, mit dieser Firma zu arbeiten, sagte Bu.

Quelle: http://www.giresungazete.net

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen