Bursa Ankara Highway für den Verkehr freigegeben

Die Ankara-Straße, die aufgrund des Bahnhofs- und Streckenbaus im Rahmen des Baus der Bursaray-Kestel-Linie in Bursa für den Verkehr gesperrt war, wurde nach Abschluss der Asphaltierungsarbeiten zwischen der Ankara-Straße und Esenevler Otosansit für den Verkehr freigegeben.

Mit der Rückkehr der Wetterbedingungen zu den saisonalen Normen in der Bursaray Kestel Line wurden die Arbeiten beschleunigt. Während der grobe Bau von 7 Haltestellen auf der Strecke weitgehend abgeschlossen ist, haben die Straßenanordnungsarbeiten das Endstadium erreicht, um die Verkehrsstaus auf der Ankara-Straße zu beseitigen.

Das Problem in der Region wurde beseitigt, zumal der Verkehr auf Yiğitler Mahallesi und Otosansit gerichtet war, insbesondere in Richtung der Ankara-Straße. Nach der Fertigstellung der Abfahrtsrichtung der Ankara-Straße der in Esenevler zu errichtenden Kreuzung wurden die Asphaltierungsarbeiten während der Inspektionstour eingeleitet, an der auch der Bürgermeister der Stadtverwaltung, Recep Altepe, teilnahm.

Im Rahmen der Arbeiten in Richtung Verkehr in Richtung Ankara Yigitler District und Otosansit daran erinnert, dass Präsident Altepe, um die Verkehrsstaus zu beseitigen, um Asphaltierung 3 Tag zu beseitigen, die Straße versprach, den Wochenendtransport zu eröffnen. Bürgermeister Altepe, der sein Versprechen an die Bevölkerung der Region hielt, eröffnete nach Abschluss der Arbeiten den Verkehr Ankara Road Esenevler-Otosansit.

Präsident Altepe betonte, dass die nächsten Teile des Projekts ohne Wartezeit in Betrieb genommen werden, sobald sie abgeschlossen sind: „Bei den Arbeiten am Schienensystem wurden erhebliche Fortschritte erzielt, die einen bequemen Transport in den Osten der Stadt ermöglichen. Während wir die Abfahrtsrichtung für die Straße in Ankara öffnen, ohne auf den Abschluss des Projekts zu warten, werden wir die anderen fertiggestellten Abschnitte öffnen, ohne Zeit zu verlieren. Unser Ziel ist es, alle Produktionen bis Ende des Jahres fertig zu stellen und ab Frühjahr 2013 Passagiere auf dieser Linie zu befördern. " sagte.

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen