Historische Eröffnung am Bahnhof Haydarpaşa

Bahnhof Haydarpasa
Bahnhof Haydarpasa
Abonnieren  


Wir sind für die Olympischen Spiele selbstbewusster als je zuvor. Wir werden 36 neue Einrichtungen in Istanbul errichten, was unser großer Vorteil der Marmaray- und Metrobus-Projekte im Transportwesen ist. Wir werden auch die Stadien TT Arena, Saracoğlu, BJK İnönü nutzen.

Wir werden die Eröffnung in Haydarpaşa im 100 abnehmbaren Stadion machen. Europa wird von Asien aus beobachtet
Der eifrig wartende Jugend- und Sportminister Suat Kilic gab den endgültigen Statusbericht für die Olympischen Spiele 2020 ab. Kılıç sprach im Istanbul Olympic House und machte auf die geleistete Arbeit aufmerksam, während er wichtige Aussagen machte. Hier sind die Details:

Jenseits aller Epochen der Geschichte Istanbuls und auf ihrem Höhepunkt strebt es mit stärkerem Willen als je zuvor nach den Olympischen Spielen. Es ist das erste und einzige Land, das vom Premierminister selbst festgelegt wurde.

Wir sind ein Kandidat für 2020 mit einer sehr guten Organisation. Eine echte Kandidatur-Datei wurde vorbereitet. Die Lehren, die wir aus der vorherigen Kandidatur gezogen haben, haben sozusagen viel dazu beigetragen. Frühere Bewerbungen haben uns das Recht gegeben; 1 Bewerbung und Sie haben nicht eingereicht, 2 Bewerbungen, die Sie nicht abgegeben haben, 3 Bewerbungen, die Sie nicht abgegeben haben, aber diese Stadt verdient diese Olympischen Spiele!..

Wir haben ein 12-Milliarden-Marmaray-Projekt. Das Metrobus-Projekt hat viel Aufmerksamkeit erregt. Auch wenn für 2020 nichts Neues gemacht wird, reicht alles für Olympia. Beide Projekte wurden vom Olympischen Komitee sehr geschätzt.

Laut Meinungsumfragen halten 87 Prozent der Istanbuler Olympia für unverzichtbar für die Stadt. Laut dem Durchschnitt der öffentlichen Meinung in 16 Provinzen der Türkei stimmen etwa 85 Prozent der Türken zu, dass die Türkei die Olympischen Spiele ausrichten wird und dass die Gastgeberstadt auch Istanbul sein soll.

Istanbul ist ein Kandidat, um die olympische Fackel, die eines der wichtigsten Güter und Werte der Menschheit auf dem Weg zum universellen Frieden ist, zu nehmen, zu tragen, zu verbrennen, am Leben zu erhalten und dunkle und schlechte Szenarien wie die Zusammenprall der Zivilisationen mit dem Licht der olympischen Fackel in dieser großartigen Organisation mit dem Geist des Olympismus.

Jetzt ist der Pfeil aus dem Bogen. Der nächste wichtige Akteur im Prozess unserer Olympiabewerbung sind die türkischen Medien mit ihren visuellen und schriftlichen Medien, die Redakteure der Seiten, Sportdirektoren, Programmproduzenten, Kolumnisten, Fernsehsender und Moderatoren.

Am Bahnhof Haydarpaşa wird es ein temporäres Stadion geben. Ankommende Gäste werden diese Silhouette auf dem gegenüberliegenden Kontinent sehen. Das zerlegbare Stadion mit einer Kapazität von 100 Menschen, das wir in Haydarpaşa eröffnen werden, wird später demontiert und in verschiedenen Städten der Türkei wieder aufgebaut. Kein einziger Bolzen wird verschwendet.

Istanbul ist ein Kandidat für die Olympischen Spiele mit 11 ​​neuen Einrichtungen, von denen 25 bereits existieren und 36 neu gebaut werden. In 11 der 5 bestehenden Anlagen werden zusätzliche dauerhafte Investitionen getätigt, 10 neue Anlagen für Wettkämpfe gebaut und 10 neue Anlagen als trainingsorientierte Bereiche zur Unterstützung der Wettkämpfe gebaut. Olympische Cluster werden in 5 separaten Einheiten bereitgestellt.

Was zählt, ist Gerechtigkeit

TFF ist eine autonome Einrichtung. Weit weg vom Bereich der Politik. Dies berücksichtigen UEFA und FIFA am meisten. In diesem Prozess sollte niemand beiseite treten und darauf warten, dass Demirören erfolgreich ist. Sie werden die wichtigen Entscheidungen treffen, aber jeder sollte sie gemeinsam unterstützen.

Was passiert, wenn das nicht passiert! In der Zeit der Intellektuellen konnten Probleme nicht gelöst werden. Nun wird erwartet, dass diese Probleme gelöst werden. Mal sehen, ob sie es lösen werden. Lassen Sie uns sagen, dass es genauer ist.

DEMİRÖREN nahm als einziger Kandidat am Rennen teil. Jeder Club hat einen Vertreter in der neuen Geschäftsführung von TFF. Der Vereinsverband hat es unterstützt. Es kann angenommen werden, dass die Entscheidungen der neuen Regierung von der türkischen Fußballfamilie getroffen werden.

F.BAHÇELİ ist egal, ob oder nicht. Es spielt keine Rolle, ob Sie sich widersetzen oder widersprechen. Die Gerechtigkeit, die in diesem Prozess wichtig ist. Meine Erwartung ist die Verwirklichung von Gerechtigkeit. Das weiß ich nicht Sie sind Richter und Staatsanwälte, die ihn kennen werden. Alles, was jeder aufgeben muss, ist Gerechtigkeit.

Es gibt eine Informationsbrücke zwischen der TFF und der UEFA. Ihr Schweigen ist nicht das Ergebnis der Pause, sondern das Ergebnis der Informationen. Ich hoffe, dass diese Treffen in der neuen Periode noch enger und transparenter werden. Diese Probleme sind auch keine Probleme, die alleine gelöst werden müssen.

Das Rugby-Spiel wird in İnönü ausgetragen

Eines der wichtigsten Details des Treffens war das neue Projekt des İnönü-Stadions. Minister Suat Kılıç wird zu diesem Thema das Fiyapı İnönü-Stadion in seiner neuen Form an den Olympischen Spielen teilnehmen. 5 Städte wurden als unterstützende Kandidatenstädte für Istanbul in Bezug auf Fußballwettbewerbe vorgeschlagen. Das können Ankara, Izmir und Antalya sein «, sagte er.

KILIÇ plant auch Rugby-Spiele bei den Olympischen Spielen 2020 im Renewed Fiyapı İnönü Stadium. Das Transportproblem wird auch vollständig gelöst sein “, sagte er.

Messe für die Schienenindustrie Armin sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen