Istanbul Metro wird in diesem Jahr verworfen

Die Großstädte Ankara, Istanbul, Izmir und Adana haben sich nach der Vereinbarung beim Ministerium für die Übertragung der Metro-Investitionen an das Ministerium für Verkehr, Maritime Angelegenheiten und Kommunikation beworben.

Die Länge der U-Bahn-Linien, die die vier Gemeinden abschließen möchten, erreicht den 165-Kilometer.

Die Transfersignaturen von Istanbul, Adana und Izmir werden voraussichtlich in 2012 eingeführt. Die Bakirkoy-Beylikduzu-Linie und die IDO-Incirli-Kirazli-Linie, die in Istanbul errichtet werden sollen, die Uçyol-Üçkuyular-Metro und die Bornova-EVKA-3-Metro-Linie befinden sich in Izmir. Um das städtische Verkehrs- und Transportproblem von Adana zu lösen, muss der Metron so schnell wie möglich abgeschlossen werden.

Die Metro von Adana wird dem Verkehrsministerium übergeben und der Teil wird so bald wie möglich fertiggestellt, bis die Universität fertiggestellt ist. Es gibt jedoch kein genaues Datum für die Übertragung der U-Bahn-Station Adana. Das Ministerium wird die relevanten Großstadtgemeinden nach Abschluss des Baus dieser U-Bahnen in ihre Geschäfte überführen. Die Kommunen werden jedoch den 15 ihrer Einnahmen an die Staatskasse überweisen.

Kosten in Ankara 3 Milliarden

In Ankara, wo sich die 44-Linie auf der 3-Strecke befindet, wurden im Juni 2011 die U-Bahn-Übertragungsverträge unterzeichnet. Das Ministerium wird die Ankara Batıkent-Sincan-Linie in 2014 einführen.

Istanbul und Izmir Geschwindigkeit der Signaturen wird voraussichtlich im Jahr 2012 genommen werden. Verkehr, Maritime Angelegenheiten und Kommunikation Ministerium wurde in den Verdingungsunter Präqualifikation Gebote im Juni für die Fertigstellung des Hauptstadt U-Bahn-Bau enthält. Vorqualifizierung der in Frage kommenden Bieter Nummer 12 finanziellen Angebote werden in den kommenden Tagen eingenommen werden. 15 360 tausend km langer Crescent-Çayyolu, 16 590 tausend km Länge Batıkent- Xinjiang, 9 220 tausend km Länge Tandoğan-Keçiören Linie wird im ersten Quartal des Jahres 2014 abgeschlossen sein. 3 verschiedene Routen, werden die Linien beginnen Dienst im Jahr nach Eingang 2 in Ankara Metro eingeben.

Die Batikent-Sincan-Linie wird zuerst bei Strecken mit unterschiedlichen physischen Fortschritten in Betrieb genommen. In allen U-Bahnen werden pro Tag insgesamt 3 Millionen 564 Tausend Passagiere befördert. Mit den aktualisierten Preisen von Ankara werden die Metros 3 Milliarden 40 Millionen Liras kosten.

Verkehr, Maritime Angelegenheiten und Kommunikation Ministerium leitenden Beamten, sagte, dass führt zu der U-Bahn eines großen Verkehrsstaus in städtischen Transport von unvollständig, da dieser Mangel an Zeit der Feststellung und verursachte den Verlust von Geld, sagte er Emissionen erhöhen. Autorisierte gesamten Projektkosten von 3 Tausend Milliarden 40 290 Millionen für notwendig erachtete Ankara, sagte er auch angemessen betrachtet durch das Ministerium für Entwicklung.

Quelle: WELT

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen