Die 9-Transformationsausstellung für Stadt- und Sozialwesen wurde aus Master-Augen eröffnet

Die vierte Reihe der Fotoausstellung „Urban and Social Nine Transformation from Master Eyes“, die im Rahmen der Aktivitäten des GAP-Aktionsplan-Förderprojekts, das von der GAP-Verwaltung des Entwicklungsministeriums durchgeführt wird, in 5 Provinzen stattfinden soll, wird in der Ausstellungshalle des TCDD-Eisenbahnmuseums am Bahnhof Ankara eröffnet.

12 Dezember 2011 Uhrzeit am Montag 17. Die Ausstellung wird auf der 30 mit der Zeremonie eingeweiht, Ahmet GÜNEŞTEKİN, Coşkun ARAL, Ersin ALOK, Faruk AKBAŞ, İbrahim DEMİREL, İbrahim ZAMAN, İzzet KERİBAR, Sabri ÖZDEMİR und Yakup YENER.

Die Ausstellung kann zwischen 12-22-Zeiten während der 2011-09.00-Wochentage im Dezember besucht werden.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen