TCDD 19 stellt das Logistikzentrum vor

TCDD wird im 19-Logistikzentrum in verschiedenen Maßstäben eingerichtet. In der ersten Etappe die Zentren von Samsun, Denizli und Izmit Stufen wurden in Auftrag gegeben. Der Bau der Logistikzentren in Eskişehir, Kayseri, Uşak und Balıkesir wird fortgesetzt. Diese Zentren sind als 1-Einheiten in 2010 geplant. Hadımköy (Istanbul), Muallimköy (Istanbul), Menderes (Izmir), Candarli (Izmir), Kosekoy (Izmit), Gelemen (Samsun), Hasanbey (Eskisehir), Bogazkopru (Kayseri), Gokkoy (Balikesir), Yenice (Mersin), Usak, Palandoken (Erzurum), Kayacik (Konya), Kaklik (Denizli) und Bozüyük (Bilecik) wurden als aufgeführt.

LOGISTIKZENTREN

Logistikzentren; Sie ist definiert als der Bereich, in dem nationaler und internationaler Güterverkehr, Verteilung, Lagerung und alle anderen Dienstleistungen von verschiedenen Betreibern und Beförderern ausgeführt werden. Die Bedeutung von Logistikzentren, in denen Lager- und Transportdienstleistungen zusammen mit dem Straßenzugang auf der Schiene, zu Wasser und auf dem Luftweg sowie mit Transporteinrichtungen kombiniert mit Transport angeboten werden, gewinnt zunehmend an Bedeutung.

WAS IST IN LOGISTIKZENTREN

Entladen von Containern und Lagerbereiche
Gebundene Stellplätze
Kundenbüros, Parkplatz, LKW-Park
Banken, Restaurants, Hotels, Wartungs- und Waschanlagen, Tankstellen, Lager
Zug bildet Abnahme- und Versandwege

Siehe auch: Logistikzentren (pdf)

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen