Neue Erweiterungsarbeiten für das Samsun Rail System gestartet

Samsun Straßenbahn
Samsun Straßenbahn
Abonnieren  


Samsun Metropolitan Municipality, 48 in westlicher und östlicher Richtung des Flughafens und 19 May, um die Strecke des bestehenden Stadtbahnsystems auszudehnen, wurde eröffnet, um den Streckenentwurf abzufragen.

Der von der Metropolitan Municipality erstellte Projektentwurf zur Verlängerung des Stadtbahnsystems zwischen dem Stadtzentrum und der Ondokuz Mayıs University (OMU) um weitere 19 Kilometer in westlicher Richtung bis zum 48. Der Flughafen eşamba wurde auf der Sitzung der Ratsmitglieder erörtert. Der Generalsekretär der Metropolitan Municipality, Kenan Sara, erklärte, dass der Entwurf mit dem Ziel geteilt wurde, den Entwurf des Projekts zu diskutieren und an einem gemeinsamen Punkt zu treffen, sagte, dass die Luft 22 Kilometer vom Gar Interchange entfernt ist und dass die Linie wird den Flughafen nach dem Industrieabschnitt und dem neu zu errichtenden Kongress- und Kulturzentrum erreichen.

Neue Erweiterungsarbeiten für das Samsun Rail System gestartet

ara betonte, dass die Trasse unter Berücksichtigung des Neubaus, der Industriezone und der Lage des Bezirks Tekkeköy festgelegt wurde, und betonte, dass die Trasse den zukünftigen Anforderungen angepasst werden kann. mit der Feststellung, dass die Trasse im westlichen Teil von der Endhaltestelle der Universität auf die Gegenfahrbahn und zur Polizeiberufsschule 19. Mai führt und die Strecke bis zum Bezirk 19. Şara argumentierte, dass es in Atakum Arbeiten wie Enteignungen und Zonenänderungen geben wird und dass die Stadt darauf vorbereitet sein sollte.

Shara, die mit den Fragen der Teilnehmer ein Statement abgab, beantwortete die Vorschläge, dass das System zum Busbahnhof fahren solle. Sara sagte: „In Zukunft werden die Flughäfen überfüllter. Der Personenverkehr am Busbahnhof wird minimiert. Es gibt Studien zum Bau eines Hochgeschwindigkeitszugs. Es ist geplant, einen Hochgeschwindigkeitszug von Samsun nach Istanbul zu bauen. Die Bürger werden den Zug wählen, der mit einer Geschwindigkeit von 250 Stundenkilometern fährt. Das Potenzial des Busbahnhofs wird sinken. Zum Glück haben wir den Busbahnhof verkauft und überlebt. Wenn wir es jetzt verkaufen, wird es kein Viertel des Preises kosten", sagte er.

Mit der Begründung, dass der Bau eines Metrobusses anstelle des Schienensystems eine kurzfristige und kostengünstige Lösung sei, betonte Şara, dass dieses Thema zu den Alternativen gehöre, dass die Vorkehrungen für beide Linien jedoch in der Zukunft zukunftsfähig gemacht werden müssten Projekte. Auf die Kritik, dass das Bahnsystem die Universität nicht erreicht, antwortete Sara: „Das Bahnsystem hatte ein Hangproblem. Es kann nicht über eine bestimmte Steigung hinausgehen. Die Universität liegt an einer steilen Stelle. Wenn ich Universitätsadministrator wäre, würde ich das Bahnsystem ohnehin nicht an der Universität einführen. Weil es Fahrzeuge mit Reifen zerstört“, sagte er. Das Treffen, an dem der Bürgermeister von Atakum, Metin Burma, und der Bürgermeister von Tekkeköy, Hayati Tekin, teilnahmen, verlief in einer positiven Atmosphäre und auch das Problem der Dolmus-Fahrer wurde diskutiert.

Messe für die Schienenindustrie Armin sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen