MarmaraRing İstanbula Ein weiteres verrücktes Projekt

Abonnieren  


12 Provinzen werden durch Hochgeschwindigkeitszüge miteinander verbunden, es ist Zeit in Çanakkale zu sitzen, in Istanbul zu arbeiten! Der Hochgeschwindigkeitszug, der das Marmarameer umrunden wird, wird mit dem Marmararing 40 Minuten zwischen Istanbul und Çanakkale brauchen. Wenn dieses Projekt umgesetzt wird, kann eine Person, die in einem Haus mit Blick auf den Bosporus in Çanakkale wohnt, in kurzer Zeit in Istanbul arbeiten gehen.

Laut den Nachrichten von TRT Haber stand vor der Aufregung von „Kanalistanbul“, dem verrückten Projekt, das Premierminister Recep Tayyip Erdoğan vor den Wahlen angekündigt hatte, ein neues Projekt auf der Tagesordnung. Der Name des Projekts, das 12 Provinzen in Marmara mit einem Hochgeschwindigkeitszug verbinden soll; „Marmararing“… Der Eigentümer des Projekts ist Serdar Inan, dessen Name mit seinem Interesse und seinen Angeboten für das Kanalistanbul-Projekt zu einem verrückten Architekten geworden ist.

Canakkale Istanbul wird auf 40 Minuten reduziert, Bursa-Istanbul auf 30 Minuten

Mimar Inan stellte fest, dass das Transportproblem Istanbuls radikal gelöst wird, wenn dieses Projekt umgesetzt wird:

„Er wird die ganze Marmara sehr schnell zurückgeben können. Es wird in der Lage sein, innerhalb von 1 Stunde das am weitesten entfernte Gebiet, den am weitesten entfernten Ort und die am weitesten entfernte Station in Marmara zu erreichen. Sie wohnen auf den Dardanellen, nach 40 Minuten kommen Sie zur Arbeit nach Istanbul. Sie wohnen in Bursa und können in 30 Minuten nach Istanbul kommen. Istanbul wird in diesem Sinne expandieren “, sagte er.

ZWECK

Ausgangspunkt des Projekts ist es, die horizontale Expansion Istanbuls in Richtung Tekirdağ und Kocaeli zu stoppen und den Transport zu erleichtern.

Der Architekt Serdar Inan sagte: „Jetzt wissen Sie, dass Istanbul linear ist. Es ist eine Stadt, die linear im Sinne von Ost-West angesiedelt ist. Aufgrund seiner natürlichen Struktur kann es auch nicht in eine Ringlogik passen. In diesem Sinne können Verkehrsprobleme nicht mit sehr hohen Kosten gelöst, gelöst oder gelöst werden. Er sagte: "Wenn wir Istanbul in die gesamte Marmara verlegen können, können wir den Verkehr in diesem Sinne erleichtern."

KOSTEN FÜR 3 MILLIARDEN DOLLAR

Die Kosten für dieses Projekt werden auf rund 3 Milliarden Dollar geschätzt. Glauben Sie, er macht sich keine Sorgen um Marmararings Finanzen.

Architekt Inan sagte: „Wir können die Finanzierung dafür sehr leicht finden. Dazu werden wir im März auf eine Messe in Frankreich gehen. Wir suchen Finanzierungen für Istanbul-Projekte. Wenn wir die Finanzierung finden, werden wir sie mit unserem Staat teilen“, sagte er. Das Projekt wartet darauf, dem Verkehrsminister Binali Yıldırım vorgestellt zu werden.

Messe für die Schienenindustrie Armin sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen