TÜBİTAK 32 Mitarbeiter zu rekrutieren

Der Wissenschaftlich-Technologische Forschungsrat der Türkei (TUBITAK), Institut für Industriemanagement in der Türkei (TÜSSİDE), wird 34 Mitarbeiter beschäftigen.


ANWENDUNGSPROZESS

a) Um sich für die Ankündigung zu bewerben, muss Sie sich beim Bewerbungssystem unter "www.tusside.tubitak.gov.tr" registrieren. (Wenn Sie einen Lebenslauf für die Anwendung erstellen, müssen Sie alle erforderlichen Dokumente elektronisch zum System hinzufügen.) Bewerbungen werden nur für Bewerbungen über das Bewerbungssystem akzeptiert.
b) Bewerbungen müssen bis spätestens 30 / 10 / 2020: 17: 00 eingereicht werden.
c) Bewerbungen werden über den Anzeigenreferenzcode bewertet. Bewerber können sich bewerben, indem sie den Buchungsreferenzcode aus dem Bewerbungssystem auswählen. Bewerbungen ohne Auswahl eines Referenzcodes werden nicht berücksichtigt. Ein Kandidat kann sich mit einem Referenzcode für maximal 1 (eine) Stelle bewerben.

d) von Kandidaten mit Bachelor- und Diplomabschlüssen für jede Position; Gemäß Artikel (e) des Abschnitts "Allgemeine Bedingungen, die von den Kandidaten verlangt werden" wird das Fünffache der Anzahl der zu rekrutierenden Mitarbeiter ab der höchsten Punktzahl zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Gemäß Artikel (f) des Abschnitts "Allgemeine Bedingungen für Kandidaten" werden Kandidaten mit einem Doktortitel in ihrem Fachgebiet zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen, beginnend mit der höchsten Punktzahl, dem Fünffachen der Anzahl der Mitarbeiter, die in das Ranking aufgenommen werden sollen. Wenn es andere Kandidaten mit der gleichen Punktzahl wie der zuletzt eingestufte Kandidat gibt, werden diese Kandidaten zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen.
e) Artikel (e) des Abschnitts "Allgemeine Bedingungen, die von Kandidaten verlangt werden" für Kandidaten, die ihre Grundausbildung im Ausland abgeschlossen haben, und Artikel (e) und (f) des Abschnitts "Allgemeine Bedingungen, die von Kandidaten verlangt werden" für Kandidaten, die ihre Promotion im Ausland abgeschlossen haben. Kandidaten werden separat bewertet.
f) Kandidaten, die zur Teilnahme am Interview berechtigt sind, können sich vor dem Interview einer „technischen Bewertung“ unterziehen.
g) Die Bewerber werden gemäß der Erklärung bewertet, die sie während ihrer Bewerbung in das Bewerbungssystem eingegeben haben. Wenn die eingegebenen Informationen falsch sind oder eines der unten aufgeführten Dokumente fehlt, gilt die Bewerbung als ungültig.
 Ergebnisdokument der Hochschulzugangsberechtigung (ÖSYM-genehmigt oder Kontrollcode-Internetausdruck),

 Einreichungsdokument für die Aufnahmeprüfung (OSYM-genehmigt oder Kontrollcode-Internetausdruck),

 Undergraduate Diploma / Exit Certificate / YÖK Graduate Certificate (über E-Government erhalten und mit einem Kontrollcode versehen) - und höher, falls verfügbar - (Äquivalenzzertifikat für diejenigen, die ihre Ausbildung an Hochschuleinrichtungen im Ausland abgeschlossen haben),

 Transcript of License (falls vorhanden)

 Ergebnisdokument für Fremdsprachenprüfungen,

 Genehmigtes Beschäftigungsdokument (einschließlich Ein- und Ausstieg, Titel und Arbeit) und Aufschlüsselungsdokument für Versicherungsdienstleistungen (über E-Government bezogen und mit einem Kontrollcode versehen), das von den relevanten Arbeitsplätzen von Kandidaten mit Erfahrung (Berufserfahrung) erhalten wurde.

 Aktueller Lebenslauf (Ihr Lebenslauf sollte mit Farbfotos in türkischer Sprache einschließlich TR-ID und Telefonnummern erstellt werden.)

 Dokument mit militärischem Status (für männliche Kandidaten).

 Der Kandidat, dessen häusliche Ausbildung aufgrund der von YÖK getroffenen Entscheidung über die Gleichwertigkeit (Äquivalenz) einem der im Referenzcode angegebenen Abschnitte entspricht, muss dem Bewerbungssystem das Äquivalenzzertifikat hinzufügen.



Unterhaltung

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen