Anwendung des HES-Codes in Fahrzeugen des öffentlichen Verkehrs in Gaziantep gestartet

Anwendung des HES-Codes in Fahrzeugen des öffentlichen Verkehrs in Gaziantep gestartet
Anwendung des HES-Codes in Fahrzeugen des öffentlichen Verkehrs in Gaziantep gestartet

Das Gesundheitsministerium der Stadtverwaltung von Gaziantep kooperiert mit einer neuen Art von Koronavirüs'l, um (Kovid-19) zu bekämpfen, um die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs der Bürger zu verhindern Eine Pressekonferenz fand unter Beteiligung der Bürgermeisterin Fatma Şahin und des Gouverneurs von Gaziantep, Davut Gül, statt.


Wie bekomme ich HES-Code?

In der Koordination des Gouverneurs von Gaziantep haben die Bürgermeisterin der Stadtverwaltung, Fatma Şahin, und der stellvertretende Gesundheitsminister Dr. Nach der Unterzeichnung des HES-Code-Anwendungsprotokolls (Hayat Eve Sığar) zwischen Şuayip Birinci wurde eine Pressekonferenz organisiert. Dementsprechend können Bürger, die sich durch Eingabe des HES-Antrags registrieren, bis zum 17. Oktober 2020 Daten von hes.gaziulas.com.tr eingeben, um ihre Informationen in GaziantepKart zu integrieren. Passagiere, die sich nicht innerhalb von 15 Tagen anmelden, werden gesperrt. So können Kontakt- oder positive Patienten mit öffentlichen Verkehrsmitteln in der Stadt verfolgt werden.

Bei der Einführung am 15. Juli auf dem Democracy Square wurde die Funktionsweise des Systems über GaziantepKart im städtischen öffentlichen Verkehrsmittel veranschaulicht. Dies ist der Anwendungsbereich des Systems, der das Bewusstsein für die neue Art von Coronavirus schärfen wird.

ŞAHİN: Wir bitten die Bürger, den HES-Code schnell zu registrieren

Die Bürgermeisterin der Stadtgemeinde Gaziantep, Fatma Şahin, betonte, dass sie das erste Team sind, das das Projekt realisiert, das in 81 Provinzen umgesetzt werden soll, und sagte: „Um die Rundschreiben der Präsidentschaft, des Innenministeriums und des Gesundheitsministeriums in die Praxis umzusetzen, ist Ihre Infrastruktur dafür geeignet, und Sie benötigen ein System, um diesem zu folgen. In den von unserem Gouverneur geleiteten Rundschreiben haben wir an "Wer wird was tun" und "Wie wird die Koordinierung hier erreicht" gearbeitet. Das wichtigste in diesem System in Großstädten ist der öffentliche Verkehr. Mit den eingehenden Rundschreiben können Sie nicht mehr in öffentliche Verkehrsmittel einsteigen, wenn Sie ein positiver Fall oder Verdächtiger sind, während Sie in öffentliche Verkehrsmittel einsteigen. In Ankara erklärten wir die Gaziantep-Karte, die systematisch mit dem stellvertretenden Gesundheitsminister zusammenarbeitet, und wie das HES-Codesystem und die TR-Identitätsnummer funktionieren. Während des TEKNOFEST-Zeitraums haben wir ein Protokoll unterzeichnet und die Software-Hardware dieses Systems vorbereitet. Zum ersten Mal in der Türkei gingen Istanbul, Ankara, Izmir und Gaziantep hier mit gutem Beispiel voran. Das System akzeptiert keinen Kontakt und keinen positiven Fall mit dem Gaziantep-Kartensystem. Diese Situation ist uns wichtig, weil wir die Person und die Gesellschaft schützen müssen. Wir müssen die Gesundheit aller schützen, die in den Bus steigen. Dafür musste man die Smart City, die Infrastruktur des Smart Transportation, eingerichtet haben. Wenn wir 2017 nicht die Infrastruktur für intelligente Transporte geschaffen hätten, könnten wir diese gewünschte Nachfrage heute nicht erfüllen. Wir haben eine sehr seriöse Software und Hardware, geschulte Arbeitskräfte. Dieses System schuf eine gesunde und sichere Stadtinfrastruktur. Unsere Bitte von den Bürgern ist es, ihren "HES-Code" sehr schnell zu registrieren. Weil er sich, seine Familie und ältere Menschen schützen muss. "Wir werden dieses System innerhalb von 15 Tagen integriert haben."

GOVERNOR GÜL: KONTAKTIERTE ODER POSITIVE PATIENTEN NUTZEN KEINEN ÖFFENTLICHEN TRANSPORT

Der Gouverneur von Gaziantep, Davut Gül, erinnerte daran, dass sie die Patienten in Quarantäne in drei Teile unterteilen können, und sagte: „Diejenigen, die im Krankenhaus behandelt wurden, diejenigen, die positive Fälle haben, aber keine Symptome zeigen, und diejenigen, die in Kontakt waren und seit 3 Tagen beobachtet wurden. Insbesondere kontaktierte Bürger sind nicht immer stark von der Epidemie betroffen, sodass sie glauben können, dass sie sich gut fühlen. Mit diesem System wird verhindert, dass Bürger, die in engem Kontakt mit der Massenepidemie stehen, öffentliche Verkehrsmittel nutzen. Als dies zum ersten Mal auf die Tagesordnung kam, hatten wir ein Treffen mit Innenminister Süleyman Soylu. Er wurde ein Anhänger der Situation und dann wurde ein Protokoll zwischen dem Gesundheitsministerium und der Metropolitan Municipality unterzeichnet. Wenn wir es gemäß dem Rundschreiben vergleichen, haben wir die Anweisungen der Zentralverwaltung in kurzer Zeit wie 14 Tagen erfüllt. Obwohl dies wie 3 Tage scheint, sehen wir, dass es 3 Investitionen in intelligente Städte in der Stadt gibt. Gaziantep ist bereit. Wir haben festgestellt, dass insgesamt 2017 Personen täglich Einwegkarten für den Transport verwenden. Dies bedeutet Folgendes: Es gibt 300 von 10 Tausend Passagieren, die eine individuelle Karte verwenden. Die Situation der Bürger, die einzelne Karten verwenden, wird ebenfalls innerhalb von 1 Tagen formuliert, und die Abholung der Passagiere erfolgt nicht ohne Infragestellung des HES-Antrags im Transportwesen. Das ist ein großer Vorteil für unsere Stadt. Aber ich habe eine Anfrage von Ihnen Gazi Stadtbewohnern. Achten Sie darauf, Ihre GaziantepCards für den Transport zu verwenden, damit jeder Passagier seine Transportbedürfnisse mit diesen Karten so gut wie möglich erfüllen kann.



Unterhaltung

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen